Kaschie 35

Kaschie 35

Beitragvon stefankathi » Sonntag 6. Januar 2013, 09:41

Hallo,

Habe ich heute auf dem Flohmarkt gekauft. Weiß Jemand ob der Kleinkram am letzten Bild dazugehört?
Das Feuerzeug hat zwar am unteren Rand leichte Schäden, aber da ich ja ein Verpackungs- und Beschreibungsfan bin kann ich damit leben.
Der Preis war auch in Ordnung

Gruß

Rudi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefankathi
 
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 8. April 2012, 07:11

Re: Kaschie 35

Beitragvon Kay » Sonntag 6. Januar 2013, 10:37

Hallo Rudi,

schönes Teil, evtl. kann man den Sockel ja etwas polieren, inkl. Verpackung und Anleitung, auf jeden Fall toll. Ob nun alle gezeigten Teile auf dem letzten Bild zu diesem Feuerzeug gehören, kann ich nicht sagen, bei den Drähten mit Öse, handelt es sich zumindest um Hilfsmittel zum Einziehen des Dochtes.
Benutzeravatar
Kay
 
Beiträge: 484
Registriert: Sonntag 5. Februar 2012, 18:16

Re: Kaschie 35

Beitragvon Dietrich » Sonntag 29. Juli 2018, 14:30

Hier möchte ich euch eine schöne Kaschie Kombination von Feuerzeug und Zigarettenbecher im Neuzustand zeigen
(Die OVP und Gebrauchsanleitung ist auch noch dabei:) Viele Grüße Dietrich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dietrich
 
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 20:24

Re: Kaschie 35

Beitragvon Matthias » Sonntag 29. Juli 2018, 20:02

Hallo Dietrich

Sehr schön! Gratulation!
Ist das ein Ledermantel?
Und gibt es vielleicht auch einen Hinweis
auf den Hersteller der Keramik?

Gruß Matthias
Matthias
 
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 02:34

Re: Kaschie 35

Beitragvon Dietrich » Sonntag 29. Juli 2018, 22:00

Hallo Matthias,
es handelt sich nicht um Keramik. Es ist alles mit Leder (Kunstleder oder ähnliches) ummantelt. Schön finde ich, dass das Werbeschildchen noch dran ist.
Viele Grüße Dietrich
Dietrich
 
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 20:24

Re: Kaschie 35

Beitragvon Matthias » Sonntag 29. Juli 2018, 23:01

Hallo Dietrich

Man könnte sagen: mit Brief und Siegel!

Gruß Matthias
Matthias
 
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 02:34


Zurück zu Neuanschaffungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron