Lacloche Paris Cannes, wer kann helfen?

Antworten
StephanB
Beiträge: 2
Registriert: 22 Mai 2020, 23:55

Lacloche Paris Cannes, wer kann helfen?

Beitrag von StephanB » 23 Mai 2020, 14:23

Hallo zusammen,
bei der Suche nach Infos zu einem Feuerzeug bin ich auf dieses Forum gestossen und hoffe dass mir das Schwarmwissen weiterhelfen kann.
Habe ein goldenes Feuerzeug gefunden bei einer Wohnungsauflösung. Punze gibt es scheinbar keine. Nur am Boden eingraviert "lacloche paris cannes".
Boden und Deckel scheinen Messing zu sein, Korps entweder auch, oder zumindest vergoldet.
Die Firma lacloche scheint bis Ende der 60-er u.a. in Cannes gewesen zu sein, danach haben sie den Namen geändert.

Kann mir jemand etwas über dieses Teil sagen, evtl. Datierung, möglicher Wert, etc.?

Schon mal vielen dank für die Hilfe!

Stephan
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2079
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lacloche Paris Cannes, wer kann helfen?

Beitrag von andrea » 23 Mai 2020, 14:52

Hallo Stephan,

ich wurde das Feuerzeug auf die 50s/60s einordnen. Ich bin mir auch fast sicher, dass Gold 14 oder 18k ist und deswegen nicht günstiger. Hast Du bereits unten den Boden auf Stempel gesucht? Auf jeden Fall, in den Unsicherheit, wurde ich auf Gold testen lassen.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1855
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: Lacloche Paris Cannes, wer kann helfen?

Beitrag von Joe » 23 Mai 2020, 17:16

Servus Stephan

Lacloche waren nicht unbedeutende Juweliere bis in die Sechziger, hier mehr davon :idea:
Aus meiner Sicht auch Gold , Preis.....kommt auf das Gewicht an :?:

LG. Joe

StephanB
Beiträge: 2
Registriert: 22 Mai 2020, 23:55

Re: Lacloche Paris Cannes, wer kann helfen?

Beitrag von StephanB » 24 Mai 2020, 09:06

Herzlichen Dank euch!
Dann werde ich es wohl mal zum Juwelier bringen und testen lassen.

Viele Grüße
Stephan

Benutzeravatar
mr.de
Beiträge: 71
Registriert: 05 Aug 2013, 15:32

Re: Lacloche Paris Cannes, wer kann helfen?

Beitrag von mr.de » 04 Jun 2020, 21:04

Hallo. Schönes Stück. Das Fz. müsste 18ct. massiv Gold sein. Sehr ähnlich zu dem Van Cleef & Arpels Feuerzeuge. Denke auch so um 1950/60. Lacloche war ein bekannter Juwelier aus Paris. Nicht ganz so bekannt wie Cartier oder Boucheron - auf jedenfall dennoch in der Liga. GLÜCKWUNSCH! lg

Antworten