Vorstellung

Antworten
spiritofstlouis
Beiträge: 1
Registriert: 12 Jan 2020, 13:47

Vorstellung

Beitrag von spiritofstlouis » 06 Feb 2020, 12:22

Hallo, mein Name ist Helmut Merwald, ich komme aus der Nähe von Augsburg und habe mir kürzlich ein Zenith 5050 in der Ausführung Spirit of St. Louis gegönnt. Hat mir extrem gefallen. Habe noch nie an das Sammeln von Feuerzeugen gedacht, aber mal sehen. Und eine Frage an das Forum habe ich auch schon. Irgendwie ist das Ventil (oder sagt man Düse?) vom Gastank verstopft bzw. undicht. Gibt es diese Ventile zum Nachkaufen? Habe mittlerweile schon viel Zeit im Netz bei der Suche verbracht und doch nichts gefunden.
Vielen Dank schon mal
LG
Helmut

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 406
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Fehler

Beitrag von Matthias » 06 Feb 2020, 23:29

Fehler
Zuletzt geändert von Matthias am 07 Feb 2020, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 406
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von Matthias » 07 Feb 2020, 00:31

Matthias hat geschrieben:
06 Feb 2020, 23:29
Hallo Helmut

Willkommen im Forum!
Das Zenith 5050 ist ein schönes Feuerzeug.
Die Vorbilder sind Benziner von Parker und Dunhill.
Die meisten redseligen Forums-Mitglieder sind Benzinfeuerzeugsammler.
Obwohl es auch qualitativ gute und ansprechende Gasfeuerzeuge
aus Japan und Fernost gibt, stellt sich immer wieder das Problem
mit der Dichtheit generell. Manchmal kann mann einen O-Ring neu einsetzen
und manchmal kommt man ohne des passende Werkzeug gar nicht dran.

Recherchieren und jede Menge Geduld sind des Sammlers Los!
Viel Spaß und viel Glück!

Gruß Matthias

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2115
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von franzimco » 07 Feb 2020, 05:47

Guten Morgen Helmut,

:wave: willkommen bei den Feuerzeugsammlern!

@Matthias hat ja schon die allgemeine Problematik betreffend ältere Gasfeuerzeuge angesprochen – meistens sind die Dinger undicht und manchmal leiden sie an Obstipation.
spiritofstlouis hat geschrieben:
06 Feb 2020, 12:22
Habe noch nie an das Sammeln von Feuerzeugen gedacht, aber mal sehen...
…aber mal sehen - dein Zenith könntest du wahrscheinlich relativ einfach auf Benzinbetrieb umrüsten, siehe viewtopic.php?f=18&t=3080

Gruß Franz

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 406
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von Matthias » 07 Feb 2020, 22:46

Hallo Franz

Konversion gegen Obstipation :lol:
Super Idee! weit über das Feuerzeug hinaus.

Gruß Matthias

Antworten