S.T. Dupont - Linie 1 - Wertermittlung

Antworten
ni333lz
Beiträge: 1
Registriert: 01 Dez 2019, 09:00
Hat sich bedankt: 2 Mal

S.T. Dupont - Linie 1 - Wertermittlung

Beitrag von ni333lz » 02 Dez 2019, 12:53

Hallo zusammen,

ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich fachkundigen Rat bezüglich eines S.T. Dupont Feuerzeugs benötige. Ich kann mir vorstellen, dass ich hier Hilfe bekomme. Ich persönlich bin absoluter Laie :)

Ich habe ein Linie 1 Feuerzeug von Dupont vermacht bekommen, das in den letzten 20 Jahren in einer Schublade lagerte und nicht mehr in Gebrauch war. Ich habe es gefunden, gereinigt und mit Dupont Gas befüllt. Funktioniert einwandfrei. Nach ersten eigenen Recherchen und einer Einschätzung aus einem Tabak Fachgeschäft wurde mir folgendes gesagt:

Es würde sich um ein Feuerzeug der Linie 1 aus Palladium, mit Messingkern handeln. Vermutlich von vor 1990. der Zustand sei, abgesehen von einigen äußeren Gebrauchsspuren, makellos. Der Wert läge in einem nicht unerheblichen 4-stelligen Bereich und ich solle gut drauf aufpassen. Eine 7-stellige Seriennummer ist auf der Unterseite ganz klein erkennbar (840RK35).

Jetzt stelle ich mir die Frage, ob das so stimmt, weil ich kann es eigentlich nicht glauben. Dass es sich generell um sehr hochwertige Feuerzeige handelt, wurde mir auch erst bewusst, nachdem ich recherchiert habe.

Ich bitte euch um eine kurze Einschätzung. Anbei finden ihr auch ein paar Bilder des Modells.

Dankee und liebe Grüße
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2045
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: S.T. Dupont - Linie 1 - Wertermittlung

Beitrag von andrea » 02 Dez 2019, 13:11

Hallo xxxx,

ich bin keine Dupont Experte aber ich bin mir fast 100% sicher dass der Wert, wenn nicht aus 18k massive Gold ist, in der niedrige 3-stelligen Bereich liegt. Ich wurde empfehlen die Preise in eBay zur verfolgen. Leider Dupont wurden viele verkauft und falls nicht von besonderes limitierten Serie sind dann sind die Preisen im Keller.
Was Du hier siehst habe ich für 20 EUR auf ein Flohmarkt gekauft. Ich benutzte es sehr oft und es ist wirklich zuverlässig.

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

rollalite
Beiträge: 90
Registriert: 05 Nov 2014, 10:01
Wohnort: weit im Süden von Deutschland
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: S.T. Dupont - Linie 1 - Wertermittlung

Beitrag von rollalite » 02 Dez 2019, 22:14

ich schätze es mal als kleines Dupont mit Monogramm auf ca. 70,-
Gruß Martin

Antworten