Streichfeuerzeug 187 (Derby)

Antworten
Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1765
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Streichfeuerzeug 187 (Derby)

Beitrag von Joe » 25 Mär 2017, 11:46

Hello

Konnte bis vor kurzem das Stück auch nicht zuordnen, da nur mit Patent a. 187 gemarkt, aber dann habe ich es in einer Lektüre entdeckt und da wird es mit Derby bezeichnet, den es bei Kellermann mehrfach gegeben hat :!:
Interssant vielleicht auch der Reservetank und die abziehbare Manschette zum Steinwechesel :idea:

Sammlergrüße, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2037
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Streichfeuerzeug 187 (Derby)

Beitrag von franzimco » 09 Sep 2019, 13:26

2019-09-08
Hallo zusammen,
ich konnte unlängst dieses mit "DERBY 187" gestempelte Exemplar auftreiben.
Joe hat geschrieben:
25 Mär 2017, 11:46
Interssant vielleicht auch der Reservetank und die abziehbare Manschette zum Steinwechesel :idea:
Leider hatte sich auch bei meinem Modell die Zündleiste irgendwann in Staub aufgelöst, aber da auswechselbar, so wollte ich eine Bastellösung ausprobieren.
Mein Gedanke war, 5 Stück Einzelflints (Ø2,5 x 5mm) quer auf ein Trägerblech zu löten und entsprechend zurechtzufeilen. Leider lassen sich die Zündsteine trotz sorgfältiger Entfettung nicht verzinnen, offensichtlich bildet sich auch nach "Anfeilen" an den blanken Stellen sofort wieder eine dünne Oxidschicht.

Frage – hat jemand diesbezügliche Erfahrungen :?: :yawn:

Als Provisorium (die Dinger werden ja über kurz oder lang wieder zu grauem Pulver :mrgreen: ) habe ich die Flints mit 2-Komponentenkleber auf das Trägerblech geklebt…
…durch die Stoßfugen entstehen beim "Darüberstreichen" kräftige Funken und das Feuerzeug zündet nach 100 Jahren wieder aus eigener Kraft :wave:

Sammlergrüße Franz
2319_1.JPG
2319_2.JPG
2319_3.JPG
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten