KW "Tall Boy"

KW "Tall Boy"

Beitragvon Dirk » Dienstag 6. Mai 2014, 20:59

Hallo zusammen,

ein weiteres KW hat den Weg in meine Sammlung gefunden :D
Das "Tall Boy" ist nur eine Anspielung auf die Größe,
den richtigen Namen kenne ich leider nicht :(
Das Feuerzeug ist 68x38x12,5mm, und hat die gleiche Ausstattung und Form wie das KW 660.
Etwas unglücklich angeornet ist das Reservestein-Depot,
da es in den Tank ragt, kann Benzin eindringen.
Es hat die seitliche Mitnehmerfeder und eine verschraubte Dochtkappe.
Allerdings ist es mit dem eckigen KW-Symbol gestempelt.
Kennt jemand den Namen von diesem Feuerzeug :?:

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1116
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: KW "Tall Boy"

Beitragvon Hesse » Mittwoch 7. Mai 2014, 18:51

Hallo Dirk.

Ein solches Modell habe ich auch in der Sammlung.
Glücklicherweise ist es, bis auf die Auslösetaste, in annähernd neuwertigem Zustand.

Was die Modellbezeichnung betrifft, geht es mir wie dir... Ich habe leider keine Ahnung. :thumbdown:

Viele Grüße
Der Hesse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1159
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 16:50

Re: KW "Tall Boy"

Beitragvon Wilhelm Broesan » Sonntag 20. Juli 2014, 23:29

Hallo zusammen,

wenn so viel dafür bezahlt wird, sollte ich meins verkaufen :lolno: :lolno: :lolno:

Klar es ist aus Silber ... rechtfertigt das den Preis ???

Grüße

Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
 
Beiträge: 1146
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 15:20

Re: KW "Tall Boy"

Beitragvon Dirk » Dienstag 12. Juni 2018, 19:18

Hallo zusammen,

ich konnte eine weitere Version eines großen Taschenfeuerzeugs finden :D
Leider ist es keine Schönheit.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1116
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: KW "Tall Boy"

Beitragvon Joe » Mittwoch 13. Juni 2018, 07:53

Servus Dirk

Seltene Form, gratuliere :thumbup:
Ein wenig abgeriffen, was soll´s nach den Jahren, aber ich denke das Ding läßt sich sicher wieder aufpeppen ;)
Das hier habe ich im Netz entdeckt, zwar selbst noch nicht probiert, aber hört sich gut an :idea:

Gruß, Joe
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1581
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: KW "Tall Boy"

Beitragvon Dirk » Mittwoch 13. Juni 2018, 18:05

Servus Joe,

ich habe das schon mal probiert und sogar hier vorgestellt :!:
Nur war ich nicht so richtig zufrieden.
Eine Flasche hat knapp 20 Euro gekostet und das hat für ein einziges Feuerzeug gereicht.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1116
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast