Neulich an der Theke...

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1484
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von roland w » 18 Nov 2013, 19:55

....in der hintersten Ecke, im HB Fach habe ich doch noch was gefunden. :roll:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1198
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Hesse » 18 Nov 2013, 20:04

Heute war der Tabakhändler da und die Marlboro-Schächte sind wieder gefüllt.

Sieht aber für mich so aus, als hätte er gebrauchte amerikanische Original-Ware eingefüllt. :mrgreen:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2113
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von franzimco » 18 Nov 2013, 20:14

;)
… auch in meinem HB-Fach war noch eine Kleinigkeit zu finden
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MHS-Snorres
Beiträge: 438
Registriert: 05 Feb 2012, 17:06
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von MHS-Snorres » 18 Nov 2013, 20:40

Hi zusammen,

........dann gings ans bezahlen, was soll ich sagen:

mein Dollar wurde nicht angenommen. ( Customzippo mit echter Dollarnote )
meine letzte D- Mark wollte der Wirt auch nicht ( Customzippo mit meiner wirklich letzten D- Mark Münze )
die Euro- Scheine wollte er auch nicht nicht alle, hatte nicht genug Rückgeld in der Kasse ( limitierte Ausgabe, alle 7 gleiche Nr., Herstellungsmonat und Jahr auch gleich.)
Erst als Lorena Straffi, John Dillion, Claudio Mazzi und Josef Bauer auf einem 1932 limitierten Replika für mich mit Ihrer Unterschrift bürgten, konnte ich die Theke verlassen :mrgreen:

PS: Vielleicht lag es auch an meinem Erscheinungsbild :mrgreen: ( Zippo, Einzelanfertigung, Airbrush )
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Mülheimer Schmiede
Gerd

http://www.mhschmiede.de

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2113
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von franzimco » 18 Nov 2013, 20:49

Hi Gerd,
Zipposnorres hat geschrieben:........dann gings ans bezahlen, was soll ich sagen:
da musst du aber ganz schön gezecht haben … :mrgreen:

Gruß Franz

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1198
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Hesse » 23 Nov 2013, 18:44

Hallo Gerd.

Da muss ich Franz zustimmen...

Du musst einen enormen Lattenzaun auf dem Bierdeckel gehabt haben, dass du gleich 4 Bürgen gebraucht hast. :mrgreen:
Davon ab aber vielen Dank, dass du uns an deiner Geschichte hast teilhaben lassen und uns ein paar deiner Schätzchen präsentiert hast. :thumbup:

________________________________________
In meiner Stammkneipe war der Marlboro-Schacht schon wieder leer...
Gab nur noch Restbestände von Camel und Gauloises.

Viele Grüße
Der Hesse
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2113
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von franzimco » 23 Nov 2013, 20:22

auch in meiner Ramschlade hat sich noch ein Restbestand gefunden ;)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1198
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Hesse » 19 Jan 2014, 12:17

Hallo zusammen.

Habe noch ein kleines Teil für unsere virtuelle Theke ausgegraben.

Es ist ein kleiner Streicher in einem Bakelitgehäuse.
Leider schon ziemlich lädiert, aber die Werbung für Mayflower Whisky ist noch einigermaßen gut zu erkennen.

Hier noch ein Link zu einer Whisky-Anzeige von 1949 >>> http://news.google.com/newspapers?nid=1 ... 63,3525222 <<<

Viele Grüße
Der Hesse
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1484
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von roland w » 19 Dez 2017, 21:13

Hallo zusammen,

...falls jemand an der Theke meinen "Neutzgang" in der Gauloises Familie liegen sieht,..... 8-)
...lasst bloß die Finger davon, das ist neu und meins :wave:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 403
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Matthias » 19 Dez 2017, 23:15

Hallo Roland

Auch ich habe immer ( und auch noch ) schwarzen Tabak geraucht.
Früher an der Theke mal Rote- mal Schwarze Hand, je nach den Finanzen.
Heute rauche ich auch den schwarzen Gauloises.
Als man dann Drinnen nicht mehr durfte, brauchte man einen Ascher.

Gruß Matthias
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 46
Registriert: 13 Feb 2012, 12:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Roland » 26 Dez 2017, 13:42

Hallo zusammen,
auch ich habe dieses qualmige Laster und kann`s nicht lassen.
Anfang der 80iger Jahre hab ich auf den Kanaren das" Feuerzeug" gefunden (NoName), hab ihm ein Zippoeinsatz verpasst. Aber der Klang beim Öffnen fehlt :o
Leider wurden meine Gitanes total verändert ( Geschmack u. Form; verfluchte EU ).
Grüße
Roland
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1198
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Hesse » 13 Mai 2020, 13:41

Na, das ist hier ja als stünde unsere Theke im Saloon einer Geisterstadt und der Wind treibt etwas Tumbleweed vor der Türe hoch und runter während die Saloontür durch den Luftzug sachte schwingt und quietscht.

Jedenfalls ist hier ziemlich trockene Luft und ich gönne mir erstmal einen Tumbler Whiskey und hätte auch schon eine leichte Ahnung was man einer Musicbox entlocken könnte; sofern es eine gäbe.

Cheers
Der Hesse
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 403
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Matthias » 13 Mai 2020, 22:14

Da wird plötzlich die Saloontür aufgestoßen und der
Indianer Free Bird steht im Raum. Im Gespräch mit Hesse
behauptet er einmal bei Lynyrd Skynyrd mitgespielt zu haben.
;)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1198
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Hesse » 16 Mai 2020, 10:58

Aufgrund der Tatsache, dass der Fremde
Matthias hat geschrieben:
behauptet einmal bei Lynyrd Skynyrd mitgespielt zu haben.
ist natürlich Skepsis angeraten.

Im Gespräch wird sich erst noch zeigen müssen ob er wirklich der Free Bird ist, den er vorgibt zu sein,
oder ob er vielleicht doch nur ein "Simple Man" ist der gern Geschichten erzählt.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1484
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von roland w » 16 Mai 2020, 23:28

Ich für meinen Teil bleibe dann im Zuge der Corona Pandemie lieber im SWEET HOME ALABAMA.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 403
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Matthias » 18 Mai 2020, 01:31

Im Whisky veritas, der späten Nacht
gestand der Indianer im "occupied" Japan
geboren zu sein. Er habe sich geirrt und
es sei tatsächlich bei Deep Purble gewesen,
wo er als "Women from Tokyo" aufgetreten sei,
als diese ihn mal zuhause besucht haben...? :wtf:

Gruß
Simple Man
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1198
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Hesse » 18 Mai 2020, 16:20

Na, das muss dann aber eine really "Strange kind of woman" gewesen sein...

Da hat Roland ja richtig Dusel, dass er im Sweet Home geblieben ist. :mrgreen:

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1876
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Re: Neulich an der Theke...

Beitrag von Joe » 21 Mai 2020, 09:53

Hesse hat geschrieben:
13 Mai 2020, 13:41

.....und hätte auch schon eine leichte Ahnung was man einer Musicbox entlocken könnte; sofern es eine gäbe.
Nur was keiner wußte, im letzten Winkel gab es eine Musicbox, aus der auf einmal Light my fire ertönte :shock:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten