Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2073
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von franzimco » 28 Jul 2017, 20:55

;) dieses hölzerne Feuerzeug sollte man im eigenen Interesse jeweils nur ganz kurz benutzen

http://www.ebay.com.au/itm/VINTAGE-1940 ... SwFBRZbbIn

Wohltätig ist des Feuers Macht,
Wenn sie der Mensch bezähmt, bewacht...


Gruß Franz

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2073
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von franzimco » 28 Mär 2018, 21:39

;)
hier gibt’s einen 1911er Kohn Imperator, zwar günstig, jedoch nicht besonders benutzerfreundlich
https://www.ebay.fr/itm/BRIQUET-ANCIEN- ... SwdjRat-av

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2073
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von franzimco » 14 Mai 2018, 05:51

:)
heiße Sohle um schlanke 1200 Euro


Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1186
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von Dirk » 14 Jan 2020, 18:41

Hallo zusammen,

das nenne ich mal ein lustiges Feuerzeug :shock:
Was wollte der Bastler wohl damit bezwecken :?:

https://www.ebay.de/itm/BRIQUET-Ancien- ... 2881701504

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1312
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von Flintstone » 14 Jan 2020, 18:59

Hallo Dirk,

na das ist doch einfach, ein Benzinfeuerzeug ganz ohne Watte. :D

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2070
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von andrea » 14 Jan 2020, 19:01

PipCig Konzept :lolno:
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1437
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von roland w » 23 Jan 2020, 20:57

Da ist der gute Herr Köllisch wohl fremd gegangen. :lol:

https://www.ebay.com/itm/Vintage-Alfred ... SwsnVeKcac
Gruß Roland

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1817
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von Joe » 25 Jan 2020, 11:05

Servus zusammen

Im YouTube gibt es eine Menge Videos zum Thema Restauration, unter anderem auch Feuerzeuge, wobei manche auch sehr
unterhaltsam sind, so wie dieser Clip hier :idea:
Beachtenswert vor allem das zeitweise verwendete brutale rostige Werkzeug 8-)

LG. Joe

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1312
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von Flintstone » 25 Jan 2020, 12:18

Na ja, für Übungszwecke ist das Feuerzeug ja geeignet gewesen, 80´er Jahre Z-Nachbau.
Aber wie brutal er da herumwerkelt, das arme Ding :roll:
Und ja, Filmchen gibt es zu diesem Thema genügend, zumeist sind der Dremel oder gar große Schleifmaschinen das Werkzeug Nummer 1.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1437
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Netzfundstücke - Lustiges zum Thema Feuerzeuge

Beitrag von roland w » 19 Feb 2020, 20:03

Zuschlagen Freunde, bevor es zu spät ist. :lolno:
Gruß Roland

Antworten