Netzfundstücke

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1409
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Netzfundstücke

Beitrag von roland w » 24 Okt 2017, 18:51

Gruß Roland

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 485
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von dietmar » 24 Okt 2017, 19:12

rare, very rare, fabulous rare :lol:

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1154
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Wilhelm Broesan » 24 Okt 2017, 19:26

Auf den schönen Stücken bleibt er wohl sitzen ;)

... aber über diese Auktionen wunder ich mich schon lange nicht mehr ... 99% seiner Auktionen sind absoluter Wucher

und die Sammler wissen das auch alle ;)

Grüße vom Schnäppchenjäger

Wilhelm

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1409
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von roland w » 24 Okt 2017, 19:39

schade ist nur, daß andere Anbieter meinen, sie müßten auf den "Wahnsinnszug" mit aufspringen. :thumbdown:
Gruß Roland

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2022
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke

Beitrag von andrea » 24 Okt 2017, 19:44

Hallo Roland,

das ist leider den Fall, es gib immer mehr Leute die sie sich nicht auskennen aber solche Angebote sehen und danach Feuerzeuge für die gleichen Preis anbieten möchten. Im moment habe ich Colibri Kickstart für 999 EUR gesehen aber auch viele andere Fälle :(

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2049
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von franzimco » 24 Okt 2017, 20:44

Hallo zusammen,

abgesehen von der etwas eigenwilligen Preisgebarung, zeigt uns der Mann doch extrem seltene Feuerzeuge, die man sonst wahrscheinlich gar nicht zu sehen bekäme…
ich schau immer wieder ganz gerne durch, was er gerade im Preissegment über 2 Riesen im Angebot hat :mrgreen:

Gruß Franz

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1409
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von roland w » 24 Okt 2017, 21:39

franzimco hat geschrieben:....... zeigt uns der Mann doch extrem seltene Feuerzeuge, die man sonst wahrscheinlich gar nicht zu sehen bekäme….
.....definitiv absolute Raritäten dabei, aber er bietet auch mehr oder weniger "Brot und Butter" Feuerzeuge an für die er auch Preis aufruft die jenseits von gut und böse sind und das nevt mich und stört mich beim "Stöbern".

...aber wahrscheinlich ist es müßig, sich den Mund über den Kerl fusselig zu reden..

ER NERVT EINFACHBild
Gruß Roland

rollalite
Beiträge: 83
Registriert: 05 Nov 2014, 10:01
Wohnort: weit im Süden von Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von rollalite » 01 Nov 2017, 21:07

ganz meinerseits. Preise sind zwischen Faktor 3 und Faktor 10 überzogen. Schaue seine Angebote schon lange nicht mehr an, ärgere mich bloß.
Gruß Martin

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1409
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von roland w » 16 Dez 2017, 00:19

.... ich weiß, daß ich hier ein ganz heikles Thema anspreche....und ich kann gar nicht oft genug sagen, wie sehr mir der w-t-l auf'n S... geht :evil:

....andererseits bin ich immer wieder erstaunt was für, ja, atemberaubende, seltene, nie gesehene und dann auch noch teilweise unbenutzte und ladenneue Feuerzeuge anbietet. :crazy:

Wir haben hier im Forum ja nun wirklich Experten, die in allen möglichen und unmöglichen Ecken rumstöbern um irgendwelche Raritäten an's Tageslicht zu fördern.....

....aber was dieser Kerl aus Nürnberg da so alles hat und dann auch noch wieder los zu werden will, ist mir absolut ein Rätsel.

...klar, über seine Preisvorstellungen brauchen wir nicht reden....und ob er sie los wird oder nicht, auch nicht....

...aber er hat, mit großem Neid zugegebener Maßen wahnsinns Stücke. :shock:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1409
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von roland w » 17 Dez 2017, 18:12

Anderer Anbieter, gleiches Rätselraten. :crazy:

Ist an diesem WIFEU irgendwas, das den Preis rechtfertigt :o :o :?: :?: ...oder entgeht mir da irgendwas?

https://www.ebay.de/itm/Wifeu-Austria-1 ... 1438.l2649
Gruß Roland

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1261
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Flintstone » 17 Dez 2017, 19:38

Hallo Roland,

ja, das mit morktfohrer ist schon bissel seltsam.
Die Imco 12´er Packung und die Alu- bzw. Patronenfeuerzeuge sind ja auch der Hit.
Vor allem ist die Bieterdarstellung nicht öffentlich, warum man so etwas verbirgt ist mir schon lange schleierhaft.
Will da auch keinem etwas unterstellen.
Die tauchen gewiss nochmal auf. :yawn:

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2049
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von franzimco » 17 Dez 2017, 21:57

Hallo zusammen,
Flintstone hat geschrieben: Die Imco 12´er Packung und die Alu- bzw. Patronenfeuerzeuge sind ja auch der Hit.

Die tauchen gewiss nochmal auf. :yawn:
glaub’ ich nicht, die Chinesen sind sehr aktiv…
…und auch bereit, beachtliche Summen für alte Benziner auszugeben

;) derzeit könnte man sich damit eine “goldene Nase” verdienen

Gruß Franz

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2022
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke

Beitrag von andrea » 18 Dez 2017, 06:59

Hallo,

bezüglich
Die Imco 12´er Packung und die Alu- bzw. Patronenfeuerzeuge sind ja auch der Hit.
könnte ich heute früh meine Augen nicht glauben. 765 EUR für die Schachtel
Die Frage ist ob diese Leute dann wirklich zahlen.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2022
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke

Beitrag von andrea » 18 Dez 2017, 17:50

Hallo,

mit dem den Satz
Die Frage ist ob diese Leute dann wirklich zahlen.
beziehe mich auf solchen Fällen.
Am Samstag wurde diese Emil Deutsch für 620 EUR verkauft und heute ist es wieder drin weil es schaut so aus dass ein ebay Betrüger war.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
tom
Beiträge: 35
Registriert: 31 Aug 2015, 21:02
Wohnort: Horn

Re: Netzfundstücke

Beitrag von tom » 18 Dez 2017, 18:09

Hallo,

Franz hat wieder ins schwarze getroffen,die Imco Box geht nach China und ist auch schon auf dem Weg :D
vor ca 3 monaten in eisenstadt hatte einer 10 stk dieser Boxen aus einem Lagerbestand,hätte wohl doch gleich alle kaufen sollen :?

Das Goldene Liftarm hab ich in Wieselburg um 4 eur gekauft und lag seitdem um 40 eur in meiner Feuerzeugvitrine am Flohmarkt zum kauf....hatte die Punzierung auch erst beim reinigen entdeckt nach meinem Letzten Markt in Tulln :shock: :D :D

Im moment sind 80 % spaßbieter auf ebay unterwegs,meine Artikel werden nicht von mir hochgepusht sondern leider von nichtzahlern..ich bin eher damit beschäftigt Gebote immer wieder zu streichen von Leuten wo man bereits im vorfeld sieht das hier nicht bezahlt wird...

Gruß Tom

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1261
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Flintstone » 18 Dez 2017, 20:02

Hallo Tom,

na dann Herzlichen Glückwunsch zu dem Superdeal. :thumbup:
Ich habe schon vorab einige Einstellungen in eBay vorgenommen um Spassbieter etc. auszugrenzen.
Ich hatte bisher eigentlich Glück, aber vielleicht trifft es auch manchmal die falschen seriösen Interessenten, die dann leider nicht bieten können. :thumbdown:
Anfangs hatte ich Probleme mit den Chinesischen Bietern, weil ich nicht dort hin lieferte.
Auch Paypal mag ich nicht besonders.
Aber das Brötchen ist jetzt gegessen und ich habe mich überwunden.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1409
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von roland w » 18 Dez 2017, 20:27

tom hat geschrieben:..ich bin eher damit beschäftigt Gebote immer wieder zu streichen von Leuten wo man bereits im vorfeld sieht das hier nicht bezahlt wird...
Hallo Tom,

wie erkennst du das bei nicht öffentlichen Bietern, oder kannst du das als Verkäufer sehen?
Gruß Roland

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2049
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von franzimco » 18 Dez 2017, 20:30

Hallo
Im moment sind 80 % spaßbieter auf ebay unterwegs
das Problem mit den Spaßbietern kann man eingrenzen, indem man Leute mit entsprechend „schlechtem Leumund“ gar nicht mitbieten lässt…

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tom
Beiträge: 35
Registriert: 31 Aug 2015, 21:02
Wohnort: Horn

Re: Netzfundstücke

Beitrag von tom » 18 Dez 2017, 20:31

Flintstone hat geschrieben: Ich habe schon vorab einige Einstellungen in eBay vorgenommen um Spassbieter etc. auszugrenzen.
Ja die habe ich auch und eine endlos lange Liste gesperrter Bieter dennoch fallen immer wieder welche durch das netz

Benutzeravatar
tom
Beiträge: 35
Registriert: 31 Aug 2015, 21:02
Wohnort: Horn

Re: Netzfundstücke

Beitrag von tom » 18 Dez 2017, 20:32

Hallo Roland
wie erkennst du das bei nicht öffentlichen Bietern, oder kannst du das als Verkäufer sehen?
Ja als Verkäufer sehe ich wer bietet

gruß Tom
Zuletzt geändert von tom am 18 Dez 2017, 20:42, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
tom
Beiträge: 35
Registriert: 31 Aug 2015, 21:02
Wohnort: Horn

Re: Netzfundstücke

Beitrag von tom » 18 Dez 2017, 20:37

Hallo Franz
das Problem mit den Spaßbietern kann man eingrenzen, indem man Leute mit entsprechend „schlechtem Leumund“ gar nicht mitbieten lässt…
Stimmt schon nur kann man ja seit einer Weile Käufer nicht mehr negativ bewerten, nur noch positiv und da dann reinschreiben das es Spaßbieter ist ,das erkennt jedoch der Filter nicht.

Im mom hab ich keine andere Lösung als mir die Bieter nach abgabe eines Gebots genau anzusehen und gegebenfalls das Gebot streichen und den Bieter sperren was aber so eigentlich auch nicht erlaubt ist

Benutzeravatar
tom
Beiträge: 35
Registriert: 31 Aug 2015, 21:02
Wohnort: Horn

Re: Netzfundstücke

Beitrag von tom » 18 Dez 2017, 20:51

Flintstone hat geschrieben:
Anfangs hatte ich Probleme mit den Chinesischen Bietern, weil ich nicht dort hin lieferte.
Auch Paypal mag ich nicht besonders.
Aber das Brötchen ist jetzt gegessen und ich habe mich überwunden.
Ja die hatte ich auch aber 95% geht nach China,Japan, und USA einiges auch nach Australien ... man bekommt einfach Preise die man im EU raum nicht erzielen kann. und leider braucht man dafür Paypal, zusätzlich zu den Hohen Gebühren hat man eigentlich so gut wie keinen Schutz als verkäufer, der Käufer könnte theoretisch sogar nach Monaten das Geld wieder einfach zurückziehen....bis jetzt hatte ich da zumindest Glück

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2049
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von franzimco » 12 Nov 2018, 14:45

Hallo zusammen,

zur Info, bei "willhaben" wurde vor einigen Minuten ein gravierter Imperator angeboten, schaut vollständig aus und ist mit EUR 55,- auch preislich interessant...

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... 280559962/

mit etwas Verhandlungsgeschick lässt sich eventuell noch was am Verkaufspreis reduzieren ;)

Gruß Franz

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 485
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von dietmar » 12 Nov 2018, 15:44

Servus Franz,

Danke für den Tip. Ich hab den mal angeschrieben. Schau ma mal :)

lg, Dietmar

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2022
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzfundstücke

Beitrag von andrea » 13 Nov 2018, 09:34

Hallo,

wenn wir gerade über Imperator reden, ich hätte gerne diese gehabt aber die Preise sind Wahnsinn im Moment.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 485
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von dietmar » 13 Nov 2018, 10:20

Servus Andrea,

... ups da wäre ich auch dran gewesen :) . Aber klar nicht um diesen Preis, leider ...

lg, Dietmar

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1780
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Joe » 13 Nov 2018, 14:24

Servus

@ Dietmar, ist aber ein Dubsky Record !

@ Andrea, ein seltenes Stück von Goliasch , aber mehr wie ein drittel des VKP hätte ich auch nicht bezahlt ;)

LG. Joe

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 485
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von dietmar » 13 Nov 2018, 21:29

Servus Joe,

Ich weiß und ich hole es mir morgen ab :)

lg, Dietmar

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 485
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von dietmar » 15 Nov 2018, 19:04

Servus,

So hier das Record. Schaut wieder super aus nach dem Vernickeln. Die Mechanik inkl. Springdeckelfeder ist noch perfekt.

Danke an Franz ! Ich hatte zwar schon ein Record, aber dieses ist um ein vieles besser/schöner :D

lg, Dietmar
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1780
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Netzfundstücke

Beitrag von Joe » 07 Dez 2018, 16:50

Hallo Leute

Interessant was man aus einer alten Sodakapsel so basteln kann :lolno:
Dafür aber sehr günstig hier ;)
Kapsel.jpg
Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten