Lancel Gas

Nur alte Gasfeuerzeuge wie z.B. von Ibelo, Braun, Rowenta, Myon, Lancel, Bentley, Flamidor, Ronson ...
Antworten
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2013
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Lancel Gas

Beitrag von andrea » 14 Feb 2012, 08:33

Original-Posting aus dem alten Lighterclub-Forum vom 31.7.2011
________________________________________________________
Hallo,

hier ein Lancel Gas produziert um 1956. Die Mechanik ist die von der Modell Automatique. Von der Bodenabdeckung kann man ein kleine Werkzeug herausholen die zum regulieren der Flamme (Ventil) benutzt wird. Siehe Fotos. Das Feuerzeug besitzt auch eine Sicherung um zu vermeiden dass der Arm ungewollt hochspringt.

Gruß
Andrea

_________________________________________________________
Original-Posting aus dem alten Lighterclub-Forum vom 31.7.2011
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2013
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lancel Gas

Beitrag von andrea » 14 Feb 2012, 08:35

Original-Posting aus dem alten Lighterclub-Forum vom 21.8.2011
________________________________________________________

Hallo,

hier zu sehen ein andere Version von Lancel Gas. Ich vermute ein neueres Modell. Das Werkzeug um das Ventil zu regulieren ist nicht mehr vorhanden. Am Boden hinten die Schraube in der Mitte versteckt sich ein Fach für ein Reserve-Stein.

Gruß
Andrea
_________________________________________________________
Original-Posting aus dem alten Lighterclub-Forum vom 21.8.2011
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Ralle
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2016, 17:22

Re: Lancel Gas

Beitrag von Ralle » 21 Sep 2018, 21:36

Guten Abend liebe Forengemeinde.

Da ich auch eine Schwäche für französische Feuerzeuge habe, zeige ich mal meine Lancel Gas Sammlung. Glücklicherweise sind die in der Bucht zwar selten, aber recht günstig zu finden. Reparieren lassen die sich auch sehr gut, daß sie auch gasdicht sind. Mein neustes Modell ist das Lancel Automatique Gas Petit, was ich in der kleinen Form noch nie gesehen habe. Das 4. Feuerzeug im Video ist eines meiner Alltagsfeuerzeuge für die Kippe ;)
Hier das kleines Video dazu:

https://youtu.be/8NN0ckEZDzY
[youtube]8NN0ckEZDzY[/youtube]

Viele Grüße Ralf

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2037
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Lancel Gas

Beitrag von franzimco » 22 Sep 2018, 13:29

Hallo Ralf,

tolles Quartett, sowohl in Funktion wie auch in der Optik… :clap:

besonders ins Auge gesprungen sind mir die "jungfräulichen" Betätigungsschlitze der Verschlussschrauben ;)

Gruß Franz

Ralle
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2016, 17:22

Re: Lancel Gas

Beitrag von Ralle » 22 Sep 2018, 19:58

Ahoi Franz.

Ja da hast Du recht. Die sehen für das Alter noch recht gut aus.
Nur das letzte hat ein paar Gebrauchspuren und die Schrauben sehen
auch nicht mehr so gut aus. Deshalb hab ich es auch hi und da im
täglichen Gebrauch. Ich mag diese Lancel, weil die doch recht individuell
und stilvoll sind. Und da ich doch noch etwas Rauchkultur zelebriere und
dabei nicht so sehr die Benziner mag, sind die schon sehr schön.

Viele Grüße Ralf

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2013
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lancel Gas

Beitrag von andrea » 23 Sep 2018, 08:44

Hallo Ralf,

gratuliere, ich sammle normalerweise kein Gas Feuerzeuge aber für solche mach ich immer eine Ausnahme ;)
Sie gefallen mir wirklich sehr. Leider meine zwei sind irgendwo undicht aber ich habe mich mit dem Reparatur noch nicht beschäftigt. Vielleicht soll ich es in Angriff nehmen.laubniss
Viele Grüße
Andrea

P.S.: Wenn Du mir das Erlaubnis gib werde in dein Posting das Video einbetten.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Ralle
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2016, 17:22

Re: Lancel Gas

Beitrag von Ralle » 24 Sep 2018, 06:26

Guten Morgen Andrea.

Gerne kannst Du das Viedeo einbetten.

Viele Grüße Ralf

Matthias
Beiträge: 311
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lancel Gas

Beitrag von Matthias » 29 Sep 2018, 00:55

Hallo Ralf

Dein Werbespot hat funktioniert. Hat mir auf Anhieb gefallen.
Heute eingetroffen, nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber
ich wollte es.
Überrascht hat mich die Größe! Mit H=6,5; B=3,8; T=1,4 recht groß.
Und gefüllt 100 gr. auch nicht ohne!
Ich wohne an der Grenze zu Frankreich und finde auf den Flohmärkten
dort fast immer was. Vielleicht kommt daher auch meine Liebe zu den
franz. Feuerzeugen?
Ich freue mich und kann sagen Danke Dir!

Gruß Matthias
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ralle
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2016, 17:22

Re: Lancel Gas

Beitrag von Ralle » 23 Dez 2018, 10:12

Hallo Matthias,

Glückwunsch zu Deinem Kauf. Du hast Recht, die Lancel Feuerzeuge machen vom Gewicht und von der Haptik einen tollen Eindruck. Manchmal sind sie mit der Zeit oben an der Düse undicht oder sie "rotzen" stoßartig die Flamme empor. Ich habe das repariert, indem ich die Düse rausgeschraubt habe und die darunter liegende Gummi Membrane gefettet habe. Dazu nehme ich Hirschtalkfett, erhältlich als Gummi Pflege aus dem Autozubehör. Das greift im Gegensatz zu Silikonhaltigen Mitteln nicht das Gummi an, sondern macht es wieder schön geschmeidig und die Flammeinstellung funktioniert wieder wunderbar.

Viele Grüße
Ralf

Antworten