Die Kraft der Steine

Antworten
Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1714
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Die Kraft der Steine

Beitrag von Joe » 06 Mär 2018, 12:15

Servus zusammen

Hatte neulich wieder einen Patienten bei dem ein alter Flint ein Teil zerstört hat. :evil:
Erstaunlich ist immer wieder welche Kraft manche Feuersteine durch den Alterungsprozess erzeugen :shock:
In diesem Fall war es nur der Reservestein der die Hülse gesprengt hat, aber das kann soweit gehen, dass sogar das Steinrohr aufplatzt und dann ist guter Rat teuer :roll:
Darum ganz wichtig, wenn ein Stück länger nicht gebraucht wird oder in der Vitrine landen soll, die Steine herausnehmen :!:

Sammlergrüße Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 1969
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Kraft der Steine

Beitrag von andrea » 06 Mär 2018, 13:07

Hallo Joe,

ich habe in den letzten Zeit auch die meisten Feuersteine aus den Feuerzeuge entfernt da einigen wieder sehr fest sassen :x

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1219
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Die Kraft der Steine

Beitrag von Flintstone » 06 Mär 2018, 21:42

Hallo,

ich hatte meine Feuerzeuge früher auch alle mit einem Feuerstein bestückt, habe diese aber dann doch nach Jahren wieder entfernt.
Besser ist dies allemal, einige waren schon leicht am pulvern, andere soeben noch so, das diese aus dem Steinkanal hinaus geklopft werden konnten.
Die Reservefächer sind natürlich auch immer frei von Feuersteinen zu halten.
Auch lasse ich die Halbautomaten alle mit geöffneter Mechanik ( Zündstellung ) in der Vitrine stehen, ansonsten erlahmt mit der Zeit die Schenkelfeder.

Gruß Hartmut

Matthias
Beiträge: 268
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Kraft der Steine

Beitrag von Matthias » 07 Mär 2018, 04:29

Hallo Leute

Geborstene Ersatzsteinkapsel.(nach meiner Behandlung wieder einsatzfähig)
Aber immer ohne Stein!

Gruß Matthias
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten