1929 Frankreich Feuerzeug Steuergesetz

Post Reply
Eldon
Posts: 674
Joined: 24 Aug 2013, 03:07
Has thanked: 458 times
Been thanked: 532 times

1929 Frankreich Feuerzeug Steuergesetz

Post by Eldon »

These pages explain the taxation of French lighters. They were scanned-and-shared by Jhaan Pool​ from the September 1929 edition of the French Ministry of Finance employee guide for indirect taxes and grants. Jhaan has also shared this info: French lighter taxation law was drafted in 1910 and taxation began in 1911. From 1916, the tax plate was modified with the "C" and "I" on each side for Indirect contribution. **** Diese Seiten erklären die Besteuerung von französischen Feuerzeugen. Sie wurden von Jhaan Pool aus dem Personalleitfaden des französischen Finanzministeriums für indirekte Steuern und Subventionen vom September 1929 gescannt und freigegeben. Jhaan teilte auch diese Information: Das französische Steuergesetz wurde im Jahr 1910 erlassen, und die Besteuerung begann im Jahr 1911. Ab 1916 wurde die Steuerkarte mit "C" und "I" auf beiden Seiten für den indirekten Beitrag geändert.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Eldon
Posts: 674
Joined: 24 Aug 2013, 03:07
Has thanked: 458 times
Been thanked: 532 times

Re: 1929 Frankreich Feuerzeug Steuergesetz

Post by Eldon »

Here is the last page. ****** Hier ist die letzte Seite.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
andrea
Site Admin
Posts: 2159
Joined: 04 Feb 2012, 12:23
Has thanked: 625 times
Been thanked: 481 times
Contact:

Re: 1929 Frankreich Feuerzeug Steuergesetz

Post by andrea »

Hallo Eldon,

vielen Dank, dass Du alle diese Prospekte, Dokumente zur Verfügung stellt.

Viele Grüße
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
User avatar
Matthias
Posts: 528
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 588 times
Been thanked: 217 times

Re: 1929 Frankreich Feuerzeug Steuergesetz

Post by Matthias »

Hi Eldon

Same here, thanks a lot! :clap:

Gruß Matthias
Post Reply