Perplex S.D.

Antworten
Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1876
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Perplex S.D.

Beitrag von Joe » 07 Mär 2013, 18:52

Hallo zusammen

Irgendwann wurde das Luntenfeuerzeug "Perplex" von Dunbsy erwähnt :idea:

Hier möchte ich euch eines zeigen.
Perplex S.D 002.JPG
Perplex S.D 005.JPG
Perplex S.D 004.JPG
AT56374B Lunte.pdf
LG. Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kay
Beiträge: 484
Registriert: 05 Feb 2012, 17:16
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Perplex S.D.

Beitrag von Kay » 07 Mär 2013, 21:37

Hi Joe,

im Gegensatz zum Patent, fehlt der Ring am Reibrad und die "Arretierhülse" für die Zündsteinfeder, schein durch eine Schraube ersetzt worden zu sein, evtl. wurde das Patent ja nicht 1/1 umgesetzt, danke fürs Zeigen.

Ein fast identisches Stück, wurde in den USA von Bernhardt unter dem Namen "No. 500 Trench Lighter" vertrieben - laut der leider zerfetzten Papiertüte, ausschließlich von M.E. Bernhardt hergestellt, ob dies stimmt??? Hier ist auf jeden Fall die im Patent gezeigte "Arretierhülse" verbaut und die Luntenröhre ist markiert mit: US PATENT APRIL 2 1912 MADE IN USA
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
flintstriker
Beiträge: 77
Registriert: 21 Apr 2012, 14:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Perplex S.D.

Beitrag von flintstriker » 29 Mär 2013, 19:25

Kommt nun ein weiterer Bernhardt Lutenfeuerzeug #400. Auch hier wird alleiniger Hersteller in Werbung festgestellt.
Scott
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten