KABA Franz Balek

Antworten
Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1876
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

KABA Franz Balek

Beitrag von Joe » 07 Feb 2013, 16:13

Hallo zusammen :mrgreen:

Heute möchte ich euch ein weiteres österr. Feuerzeug der Marke KABA vorstellen.
Hersteller ist ein Franz Balek aus Wien.
KABA.JPG
Es ist ein Quetschzünder,misst 65x30x10mm, besteht aus Messing und ist vernickelt.
Die Mechanik ist vernietet und daher problematisch um das Innenleben zu zeigen, aber ich habe ein Patent dazu gefunden !
FR708910A.pdf
Die Bodenschrauben sind nicht mehr original.

LG. Joe :wave:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal
Kontaktdaten:

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von andrea » 07 Feb 2013, 16:17

Hallo Joe,

deine Anzeige-Quelle ist wirklich super und sehr hilfreich.
Diese Quetschzünder ist ganz oben auf meine Wunschliste ;)

Danke für Zeigen
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von Wilhelm Broesan » 04 Jul 2013, 15:42

Hallo zusammen,

hier möchte ich nun auch wieder für Gesprächsstoff sorgen... . Alois Kaufmann hat schon früher ein Patent zu diesem Feuerzeug angemeldet - Siehe Patent

Möchte euch dann auch gleich mein neu erworbenes Kaba zeigen.

Es unterscheidet sich leicht von Joe`s Feuerzeug.

Grüße

Wilhelm
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2113
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von franzimco » 04 Jul 2013, 16:20

Hallo zusammen,

die Modellbezeichnung KABA dürfte somit das Namenskürzel aus Kaufmann und Balek sein

Gruß Franz

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von Wilhelm Broesan » 04 Jul 2013, 16:44

Hallo Franz,

diesen beiden Herren - Kaufmann und Balek werden wir schon noch die Geheimnisse entlocken. ;)

Grüße

Wilhelm

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1205
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von Dirk » 05 Mär 2014, 17:56

Hallo zusammen,

Heute hab ich nun auch ein KABA bekommen,
und mußte feststellen, dass es sich von euren Modellen unterscheidet :shock:
Einmal der seitliche Schlitz gegenüber dem Kaba Symbol,
und der Boden mit den Schrauben ist anders gestaltet.
Die Bodenschrauben sind beide nicht mehr Original :(
Es ist zwar nicht mehr das schönste, aber die Funktion ist super.
Ein paar andere Patente hab ich auch noch gefunden.

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1484
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von roland w » 05 Mär 2014, 18:28

:wtf: jetzt weiß ich auch, wer mich überboten hat. :twisted:
Gruß Roland

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1205
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von Dirk » 05 Mär 2014, 19:09

Sorry Roland,

ich wollte es unbedingt haben.

Gruß Dirk

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1484
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von roland w » 05 Mär 2014, 19:51

...ich auch, aber bei mir saß die "Kohle" nicht ganz so locker. :D
Gruß Roland

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1484
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von roland w » 16 Jun 2020, 20:28

:evil: ....bin ja mal gespannt, wer mich jetzt wieder überboten hat. :wtf:


https://www.ebay.de/itm/KABA-Benzinfeue ... 7675.l2557
Gruß Roland

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1205
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: KABA Franz Balek

Beitrag von Dirk » 17 Jun 2020, 11:46

Hallo Roland,

ich war es dieses Mal nicht.

Gruß Dirk

Antworten