Lancel Automatique

Lancel Automatique

Beitragvon franzimco » Samstag 17. März 2012, 19:42

Hallo,

hier ein LANCEL AUTOMATIQUE, 1930, made in France:

Halbautomatisches Taschenfeuerzeug mit Zündverschluss
Steinreservoir in der Füllschraube für 1 Zündstein
Krallendreher an der Füllschraube öffnet die Zündsteinschraube
Handgemaltes Motiv - Meer, Segelboot, Sonne
Chinalack, versilbert, komplett mit Originalschachtel

Gruß Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1894
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Samstag 17. März 2012, 20:45

Hallo Franz,

sehr schönen Stück. Ich bin ein Lancel Fan und Du hast hier wirklich ein besonderes Modell. Gratuliere :thumbup:

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon lmallier » Mittwoch 6. Februar 2013, 18:42

Hi guys,
I am new here and just wanted to share with you the 2 Automatic Lancel Lighters from my collection. I think those are pretty rare because they are in sterling sliver with hallmarks on every part :thumbup:
Ich brauche ein bisschen Zeit wieder Deutsch zu schreiben. Schade :oops:


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild





Tschuess.

Louis from France.
lmallier
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 18:11

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Mittwoch 6. Februar 2013, 18:54

Hi Luis,

these are really great pieces! Gratulation and thanks for having shared these with us.

Ciao
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Kay » Mittwoch 6. Februar 2013, 21:34

Hello Louis,

very nice lighters, thanks for sharing.

Kind regards Kay
Benutzeravatar
Kay
 
Beiträge: 484
Registriert: Sonntag 5. Februar 2012, 18:16

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Mittwoch 14. August 2013, 15:36

Hallo,

heute habe ich eine neues Lancel Automatique bekommen. Ich muss sagen, dass die Anschaffung hat sie wirklich rentiert. Ich werde die Bilder sprechen lassen. Zustand wurde ich sagen ist 1A.

Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Dirk » Mittwoch 14. August 2013, 16:37

Hallo Andrea,

ein wirklich super Teil, das du da bekommen hast.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1117
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Kay » Mittwoch 14. August 2013, 21:26

... erste Sahne ...
Benutzeravatar
Kay
 
Beiträge: 484
Registriert: Sonntag 5. Februar 2012, 18:16

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Flintstone » Mittwoch 14. August 2013, 23:26

Hallo Andrea,
ein wirklich traumhaftes Lancel, mir gefällt es wirklich sehr gut.
Ist es versilbert oder gar massiv Silber ?

Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Donnerstag 15. August 2013, 07:03

Hallo Hartmut,

bis dato könnte ich nur das BL Stempel entziffern. Heute werde ein paar Macro der andere Stempel machen um zu sehen ob ich Etwas mehr rausbekomme. Auf jeden Fall ich denke, dass es nur versilbert ist.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Dienstag 27. August 2013, 16:42

Hallo Hartmut,

leider kann ich die zweite Punze nicht entziffern aber ich gehe davon aus, dass es versilbert ist.

Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Seb » Dienstag 27. August 2013, 17:42

Hallo Andrea,

Ihr Feuerzeug ist versilbert. Der kleine rechteckige Kennzeichen (nicht die BL Markenzeichen, die die Steuer) ist das Markenzeichen der Lancel Feuerzeuge Hersteller: "JB" für "Jean Born".

your lighter is silver plated. The little rectangular hallmark (not the B.L. hallmark which is the tax) is the hallmark of the Lancel lighters manufacturer: "JB" for "Jean Born".
Beste Grüße.

Seb.
Benutzeravatar
Seb
 
Beiträge: 344
Registriert: Sonntag 30. September 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Dienstag 27. August 2013, 18:00

Hi Seb,

many thanks for the quick answer. I was right with my assumption ;)

Ciao
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Dienstag 29. Oktober 2013, 14:35

Hallo,

in Offenbach könnte ich diese Lancel Automatique mit Windschutz finden. Das Windschutz kann man auch abnehmen.

Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Dirk » Dienstag 29. Oktober 2013, 17:35

Hallo Andrea,

super Teil :thumbup: :clap:
Lancel mit Windschutz kannte ich bisher auch noch nicht.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1117
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Dirk » Samstag 2. November 2013, 22:34

Hallo zusammen,

nach so tollen Lancel :thumbup: , hier noch eine Beulen-Kugel ;)
Eigendlich ist mir nur aufgefallen, dass das Taschenfeuerzeug eine Mitnehmerfeder,
und die Kugel (die Technik ist übrigens fast Neuwertig) einen Mitnehmerkranz hat :!:
Ist das Original, oder hat da schon jemand rumgebastelt :?:
Das Patent ist, glaube ich, auch noch nicht gezeigt worden.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1117
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Sonntag 3. November 2013, 10:43

Hallo Dirk,

ich muss zugeben, dass ich eine kleine Schwäche für Lancel habe ;)
Es gab auf jeden Fall in beiden Versionen. Wenn ich meine anschauen die meistens haben eine Mitnehmerfeder.
Ich kann aber nicht sagen welche, wann eingesetzt worden ist.

Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Seb » Sonntag 3. November 2013, 10:53

Hallo Dirk,

Nein, dein Tisch Feuerzeug nicht gebastelt! Beide Feuerstein-Rad Antrieb vorgenommen wurden. Die Tabelle leichter System ist das neueste. Es kann in der Gas-Feuerzeuge gefunden zu werden.
Schauen Sie sich die Gas leichter Patent ...
no, your table lighter is not tinkered! Both flint wheel driving systems have been made. The table lighter system is the newest. It can be found in the butane lighters too.
Look at the butane lighter patent...

FR1045754 Born.pdf

Die Lancel Feuerzeug wurde das erste Mal von einer deutschen Firma ... Huppe & Bender aus Offenbach patentiert ...
The Lancel lighter has been patented the first time by a German firm...Huppe & Bender from Offenbach...
DE463745 Huppe & Bender.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße.

Seb.
Benutzeravatar
Seb
 
Beiträge: 344
Registriert: Sonntag 30. September 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich

Re: Lancel Automatique

Beitragvon andrea » Sonntag 3. November 2013, 11:07

Hallo Seb,

vielen Dank für die Erklärung. Das war mir nicht bewusst, dass diese erst in Deutschland patentiert worden ist. Vielleicht das erklärt auch einige Modelle mit DRGM gestempelt.
Siehe auch Imperia here oder here.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1808
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Seb » Sonntag 3. November 2013, 11:49

Hallo Andrea,

Ich weiß nicht, wer Ihr Imperia hergestellt Feuerzeug und wenn es eine Verbindung zwischen dem Imperia und dem Huppe & Bender Patent.
I don't know who manufactured your Imperia lighter and if there is a link between the Imperia and the Huppe & Bender patent.
Beste Grüße.

Seb.
Benutzeravatar
Seb
 
Beiträge: 344
Registriert: Sonntag 30. September 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich

Re: Lancel Automatique

Beitragvon Dirk » Sonntag 3. November 2013, 12:03

Hallo Andrea und Seb,

vielen Dank für die Aufklärung :thumbup: :clap:
Jetzt kann ich die Feuerzeuge auch zeitlich besser Zuordnen.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1117
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast