BeBe Taschenmesser mit Streicher

Post Reply
User avatar
Dirk
Posts: 1258
Joined: 27 Sep 2012, 18:07
Location: München
Has thanked: 537 times
Been thanked: 421 times
Contact:

BeBe Taschenmesser mit Streicher

Post by Dirk »

Hallo zusammen,

erst dachte ich, das jemand einen BeBe Streicher nahm und ihn in ein Taschenmesser gebaut hat.
Das ist aber kein Standard BeBe Streicher, er wurde an das Messer angepasst.
Also muss das Teil von Bruchhaus und Baltrusch produziert worden sein. :D
Ich hoffe das ist auf den Bildern erkennbar.

Gruß Dirk
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Flintstone
Posts: 1506
Joined: 08 Feb 2012, 17:29
Been thanked: 240 times

Re: BeBe Taschenmesser mit Streicher

Post by Flintstone »

Hallo Dirk,

dieses Stück hatte ich auch gesehen, das ist aber nicht mein Sammelgebiet und habe es dir überlassen. :mrgreen:
Hier ein kurzer Hinweis zu dem Stück.
Bei dem Reichspatentamt meldete die Fa. Bruchhaus & Baltrusch, Elberfeld, am 17. Februar 1923 ein Taschenmesser mit einem Fackelstiftfeuerzeug an. Vorteil: Beide Teile waren für den Gebrauch wichtig und nun vereinigt.

Quelle : https://www.solinger-rundschau.de/solingen-fr%C3%BCher/

Gruß Hartmut
User avatar
Dirk
Posts: 1258
Joined: 27 Sep 2012, 18:07
Location: München
Has thanked: 537 times
Been thanked: 421 times
Contact:

Re: BeBe Taschenmesser mit Streicher

Post by Dirk »

Hallo Hartmut,

vielen Dank für den Link! Sehr interessanter Artikel! :thumbup:
Vielleicht sollte ich das nächste mal vorher nachsehen, denn ich habe dieses Patent(im Anhang). :crazy:
Leider ist in diesem Patent ein anderer Streicher abgebildet.
Ist mein Modell eventuell eine Weiterentwicklung :?:

Gruß Dirk
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Post Reply