Augusta or Eldro ?

Antworten
lighter_zc
Beiträge: 136
Registriert: 07 Dez 2018, 13:33
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Augusta or Eldro ?

Beitrag von lighter_zc » 18 Sep 2020, 09:20

Dear collectors and friends

For this lighter, I am not sure of its brand. It has many similarities with Augusta and eldro. Does anyone know its information?thank you。
Regards

Liebe Sammler und Freunde,
Für dieses Feuerzeug bin ich mir seiner Marke nicht sicher. Es hat viele Ähnlichkeiten mit Augusta und Eldro. Kennt jemand seine Informationen? Danke .
Grüße
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Rico
Beiträge: 9
Registriert: 29 Aug 2019, 00:24
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Augusta or Eldro ?

Beitrag von Rico » 18 Sep 2020, 09:59

Hallo,

Ich habe das selbe Feuerzeug und habe genau an die gleichen Hersteller wie du gedacht.
Bei Ebay hat WTL eins als Drollinger drin:

https://www.ebay.de/itm/372645588088

Ich bin mir dennoch nicht sicher ob dem so sei.
Meins ist auf der Unterseite markiert mit „AD“ oder „HD“ sofern ich das richtig erkenne 😂 das könnte ja für Arthur Dubsky oder Hermann Drollinger stehen wobei ich ersteres ausschließe.

Vielleicht kennt ja jemand dieses Logo?

Liebe Grüße
Rico
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lighter_zc
Beiträge: 136
Registriert: 07 Dez 2018, 13:33
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Augusta or Eldro ?

Beitrag von lighter_zc » 19 Sep 2020, 05:21

Rico hat geschrieben:
18 Sep 2020, 09:59
Hallo,

Ich habe das selbe Feuerzeug und habe genau an die gleichen Hersteller wie du gedacht.
Bei Ebay hat WTL eins als Drollinger drin:
Rico
Hallo Rico

Danke für die Information, gute Arbeit. Im Vergleich zu Dubsky glaube ich, dass dies Drollinger (HD) ist. Anscheinend haben wir die Antwort gefunden, danke .😁
Grüße Zhang

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2135
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Augusta or Eldro ?

Beitrag von franzimco » 19 Sep 2020, 05:44

Servus Rico,

…dass du Arthur Dubsky ausschließt ist korrekt, dessen AD-Logo hatte ein schräggestelltes "D".

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1906
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal

Re: Augusta or Eldro ?

Beitrag von Joe » 19 Sep 2020, 09:04

Hi,
habt ihr auch schon das Logo vom 1. Drollinger gesehen :?:
Drollinger.jpg
Sieht doch sehr ähnlich aus ;)

LG. Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lighter_zc
Beiträge: 136
Registriert: 07 Dez 2018, 13:33
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Augusta or Eldro ?

Beitrag von lighter_zc » 19 Sep 2020, 11:28

Joe hat geschrieben:
19 Sep 2020, 09:04
Hi,
habt ihr auch schon das Logo vom [url=viewtopic.php?f=42&t=1710&p=9522&hilit=Drollinger#p
Hallo Joe
Wie können wir diese Abkürzung RD interpretieren? Vielleicht bedeutet das früheste Akronym "DR" und enthält seinen Namen nicht ? 😉😉
Grüße

Antworten