Doppelfeuerzeug " Super "

Antworten
Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1318
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 81 Mal

Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von Flintstone » 14 Feb 2012, 15:16

Hallo,
hier mein neuestes Highlight wo ich schon lange hinterher war.
Dieses Doppelfeuerzeug besteht eigentlich nicht aus zwei Feuerzeugen, aber man kann auf zwei verschiedene Arten Feuer machen.
Falls das Benzin mal ausgegangen ist, oder der Feuerstein seinen letzten Abrieb bekommen hat, lässt sich mit Hilfe eines Streichholzes doch noch eine heiß begehrte Zigarette anzünden.
Im hinteren Teil des Feuerzeugs befindet sich eine heraus klappbare Box.
Diese Box kann mit mehreren Streichhölzern befüllt werden.
Zum anreißen der Hölzer befindet sich eine Reibfläche an der Innenseite der Klappe, diese ist beidseitig nutzbar und kann bei bedarf gewendet werden.
Das Feuerzeug selber ist ein Halbautomat und besteht größtenteils aus Leichtmetall.
Die Abmasse betragen 41 x 60 mm, Baujahr ca. 1938.
Da der Feuersteinkanal nicht durchgehend bis zum Boden geht, ist der Feuersteinwechsel etwas fummelig.
Der Feuerstein muß bei geöffneter Streichholzbox in eine Rinne gelegt werden, und dann mit der Steinschraube in den Kanal eingeführt werden, siehe letzte Bilder.
Auf einer Breitseite ist es mit SUPER gemarkt, am Boden der Box ist es mit PAT. APPL. FOR G. M. gemarkt.
Im Broesan blau steht es unter Deutschland, Abbildung 324.
Im Broesan / Gastl ist ein ähnliches Modell als Modell Senior abgebildet, es soll von der Lüdenscheider Firma Alfred Auth sein.


Gruß Hartmut
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Flintstone am 30 Mai 2013, 16:05, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2080
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von andrea » 30 Mai 2013, 12:54

Hallo,

genau wie beim Hartmut, musste ich wirklich eine lange Zeit warten bevor ich meine mit original Hülle für eine angemessene Preis gefunden haben ;)
Das Feuerzeug ist wirklich "Super" deswegen musste ich ein kurzes Video davon machen :wave:

[youtube]mODbhFbaL_c[/youtube]

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1472
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von roland w » 31 Mai 2013, 13:30

Hallo,
ich kann nur zustimmen. :thumbup:
Hier ein Bild von meinem
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1318
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von Flintstone » 31 Mai 2013, 17:35

Hallo,
super, da haben wir ja wieder was gemeinsam. :D
Leider ist das meinige ohne Lederhülle.
Andrea, bei deinem will der Funke aber nicht so richtig überspringen, da muss man mal ran.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 416
Registriert: 30 Sep 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von Seb » 31 Mai 2013, 18:45

Hallo zusammen,

Nun, das ist mir ein wenig anders im Design (wenn ich mich recht erinnere, ist es das gleiche wie das Modell in der Broesan blaue Buch vorgestellten).
Ich scannte die Anweisungen für Sie! ;)
Well, mine is a little different in the design (if I remember well, it is the same as the model featured in the Broesan blue book).
I scanned the instructions for you! ;)

super1.jpg
super.jpg
Ich bin ein wenig skeptisch zu dem Zeitpunkt gegeben ... 1938 oder sogar 1935 in der blauen Broesan Buch.
Ich habe eine Französisch Patent für diese Feuerzeug, die sie von 1947 datiert gefunden??
I am a little skeptical for the date given...1938 or even 1935 in the Broesan blue book.
I have found a French patent for this lighter which dated it from 1947????
FR1006142 Wolf.pdf
Natürlich könnte dies Feuerzeug in Deutschland wurden vor patentiert. Und erst im Jahr 1947 in Frankreich wegen des Krieges? Vielleicht hat jemand posten könnte das deutsche Patent?
Of course, this lighter could have been patented in Germany before. And only in 1947 in France because of the war? Maybe somebody could post the German patent?

Es ist ein weiteres Modell der "Super-", die ich verwendet, um die "Super super"! Rufen!
Dieser wurde entwickelt, um Rohre zu zünden ...
There is another model of the "Super" that I used to call the "Super Super"!!!
This one had been designed to ignite pipes...
super2.jpg
super3.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße.

Seb.

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1318
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von Flintstone » 31 Mai 2013, 22:26

Hallo Seb,
das zweite, von dir gezeigte Doppelfeuerzeug, ist das Modell "Senior".
Es ist zusätzlich als Pfeifenfeuerzeug verwendbar.
Danke für das zeigen des Beschreibheftchens und dem Patent.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2080
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von andrea » 03 Dez 2013, 16:48

Hallo,

nach ein lange Suche, könnte ich auch ein Senior Feuerzeug finden.
Die einzige Sache, die für mich, nicht optimal gelöst worden ist, ist es den Weg um deb Feuerstein zu wechseln.
Wie auf das Super von Hartmut, die einzige Inschrift zu lesen ist: Pat Appl For G.M
Was meint Ihr steht GM für Gebrauchsmuster?

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1318
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von Flintstone » 04 Dez 2013, 01:46

Hallo Andrea,
das mit dem Feuerstein wechseln scheint bei dem Modell Senior ja noch schwieriger zu sein. :crazy:
Schade das bei deinem Feuerzeug die Abdeckung des Drückers fehlt. :roll:
Das G. M. könnte in der Tat für Gebrauchsmuster stehen, habe bisher noch nie darüber nachgedacht.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2080
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von andrea » 04 Dez 2013, 08:00

Hallo Hartmut,

ich wüsste, das die Adleraugen von Dir den Drucker gemerkt hätten ;)
Ich bin trotzdem mit es zufrieden :D

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2080
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von andrea » 30 Jul 2017, 14:32

Hallo Hartmut,

mit der Zeit könnte eine Abdeckung finden, jetzt ist es komplett ;)

[youtube]MFeBtppE28k[/youtube]

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1318
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von Flintstone » 30 Jul 2017, 17:13

Hallo Andrea,

was du so alles findest, schön das es wieder komplett ist.
Hier möchte ich aber nochmal ansprechen, ob die Modelle (wie unten aufgeführt ) dem richtigen Hersteller zugeordnet sind.
1. Das Modell Super, Doppelfeuerzeug, Aluminiumguss, Hersteller: Jakob Wolf & Co.
2. Das Modell Senior, Doppelfeuerzeug, abschwenkbar für Pfeife, Aluminiumguss + geprägtes Blech, Hersteller: Alfred Auth, Lüdenscheid.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 511
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Doppelfeuerzeug " Super "

Beitrag von dietmar » 05 Mai 2020, 15:44

Servus,

Heute hat mir die Post auch ein "Senior" gebracht :) . Nach langer Suche endlich gelungen eines zu Kaufen.

lg, Dietmar
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten