Mylflam Modell B 67

Mylflam Modell B 67

Beitragvon Flintstone » Dienstag 9. Januar 2018, 21:36

Hallo,

nachdem vor kurzem die kleinen Mylflam Modelle mit runder Hülse gezeigt wurden, möchte ich hier noch das Modell B 67 vorstellen.
Leider ist der Zustand nicht mehr so besonders prickelnd, aber es ist auch das einzigste Stück welches ich besitze.
Ich finde diese Stücke sind recht rar auf dem Markt und möchte es hier auch einmal zeigen.
Es ist ein Damenfeuerzeug welches mit den großzügig abgeschrägten Flächen optimal in die Handtasche passt und ein kleiner Handschmeichler ist.
Die Mechanik ist die gleiche wie die vom Modell B 47.
Da hier eine einfache Verriegelung mit einseitigem Drücker verbaut wurde, handelt es sich in jedem Fall um ein Vorkriegsmodell.

Gruß Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Mylflam Modell B 67

Beitragvon Matthias » Mittwoch 10. Januar 2018, 00:34

Hallo Hartmut

Sehr schön! Auch dieser Zustand hat seinen Reiz nicht gebrochen.
Du hast nicht zufällig auch noch das Modell "17"? Mit dessen Zustand
Du nicht zufrieden bist? Ich würde es dann entsorgen! 8-)

Gruß Matthias
Matthias
 
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 02:34

Re: Mylflam Modell B 67

Beitragvon Flintstone » Mittwoch 10. Januar 2018, 12:42

Hallo Matthias,

ich kann dir leider nichts zum entsorgen zuschicken, das Modell B 17 muß erst noch seinen Weg zu mir finden, dann sehen wir weiter. :mrgreen:

Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Mylflam Modell B 67

Beitragvon roland w » Mittwoch 10. Januar 2018, 15:22

Hallo Hartmut,

ich wußte garnicht, daß die so selten sind, oder gilt das nur für die Vorkriegsmodelle?

Hier mein Nachkriegsmodell mit Silberhülle.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1222
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: Mylflam Modell B 67

Beitragvon Flintstone » Mittwoch 10. Januar 2018, 17:07

Hallo Roland,

sehr lecker das Stück, da werde ich aber mal echt neidisch.
Ob die Modelle mit beidseitigem Drücker auch schon vor WK II produziert wurden, das weiß ich nicht, die einseitigen auf jeden Fall.
Also in all den Jahren habe ich bisher nur sehr wenige Stücke davon in eBay gesehen, egal welche Variante die Mechanik hatte.
Das rundliche oder das B 17 eher noch weniger.
Oder tauchen die bei Euch öfters auf ? :wtf:


Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Mylflam Modell B 67

Beitragvon roland w » Mittwoch 10. Januar 2018, 17:39

Flintstone hat geschrieben:.....Oder tauchen die bei Euch öfters auf ? :wtf: ....


Nein Hartmut, leider nicht. Die Modelle B 57 und B 17 hätte ich auch gerne. :cry:
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1222
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron