M.D. Martin Dove?

M.D. Martin Dove?

Beitragvon Matthias » Donnerstag 7. Dezember 2017, 04:46

Hallo Leute

Vorab: in advance, I want to thank you, Sebastian for the informations
you made here. You may correct me please! Merci Seb!

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Angaben, die Seb. in diesem Beitrag gemacht hat.
Wenn ich es richtig verstanden habe, wurden die Modelle: Claverie 100, "Junior" Claverie 200 und "Vulcano" Claverie 500,
alle von M.D. Martin Dove hergestellt. Der "Korpus" ist immer identisch. Das Claverie 100 ist identisch mit dem "Vulcano"
Claverie 500, hat aber einen Windschutz.
Das Modell "Junior" Claverie 200 hat eine andere Kopfmechanik.
Diese Feuerzeuge wurden dann mit dem Namen des jeweiligen Abzeichenherstellers gemarkt.
Diese Abzeichen wurden von Militär, Gendarmerie, Fremdenlegion und Feuerwehr etc. in Auftrag gegeben.

Ihr habt doch sicher auch welche...zeigt sie mal!
Gruß Matthias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Matthias
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 02:34

Re: M.D. Martin Dove?

Beitragvon Flintstone » Donnerstag 7. Dezember 2017, 17:04

Hallo Matthias,

da solche Stücke nicht unbedingt mein Sammelgebiet sind, habe ich auch nur ein einziges Modell davon.

Gruß Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1065
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: M.D. Martin Dove?

Beitragvon Matthias » Samstag 9. Dezember 2017, 00:44

Danke Hartmut

Da die Frankreich-Experten keinen Einspruch einlegen,
füge ich noch die Namen der Bodenmarkung ein, für den Fall,
daß mal einer danach sucht:
Arthus Bertrand
Drago
G.E. Mardini
Vulcano

Und zeige noch das wahrscheinlich seltenste Vulcano. :lol:
Gruß Matthias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Matthias
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 02:34

Re: M.D. Martin Dove?

Beitragvon Seb » Samstag 9. Dezember 2017, 11:59

Hallo Matthias,

Danke fürs Zeigen!
Ich befürchte, dass MD nicht für Martin Dove sein könnte, sondern nur für "Modèle Déposé" (registriert Muster).
Das erklärt die nahegelegene Nummer.

Es ist nicht wirklich mein Thema, aber ich habe nach etwas gesucht ...

Die ersten beiden stammen von DRAGO und sie haben Werbung für Zeitungen.
DRAGO war ein Hersteller von militärischen Abzeichen, aber nicht nur ...

Die zweite ist ein VULCANO mit einer Werbung für den Verband der Uhrmachertechniker

Der dritte ist ein VULC'EOLE mit einer anderen Windschutzscheibe.

thank you for showing!
I am afraid that MD might not be for Martin Dove but only for "Modèle Déposé" (registered pattern).
Which explains the nearby number.

It's not really my theme but I've looked for some ...

The first two are from DRAGO and they have advertisings for newspapers.
DRAGO was a manufacturer of military badges but not only...

The second is a VULCANO with an advertising for the watchmaking technicians federation

The third is a VULC'EOLE with a different windshield.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße.

Seb.
Benutzeravatar
Seb
 
Beiträge: 338
Registriert: Sonntag 30. September 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich

Re: M.D. Martin Dove?

Beitragvon Roland » Samstag 9. Dezember 2017, 12:14

Hallo zusammen,
ich hätte da noch ein ELIE MARDINI aus Frankreich! Ist wohl eine Familie.
Gruß
Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 13:02

Re: M.D. Martin Dove?

Beitragvon Matthias » Sonntag 10. Dezember 2017, 00:04

Hallo Leute

Danke fürs Zeigen und die weiteren Informationen!
Sind ja doch ein paar zusammengekommen.

Gruß Matthias
Matthias
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 02:34

Re: M.D. Martin Dove?

Beitragvon Eldon » Sonntag 10. Dezember 2017, 09:00

Cheers Roland, I have the same Mardini model. :thumbup: I really like these models with windguard. Here is another example with original packaging I bought at Krefeld. Is it known whether Mardini only produced the badges or manufaced the lighters also under license from Claverie?

Prost Roland, ich habe das gleiche Mardini-Modell. : thumbup: Ich mag diese Modelle mit Windschutz sehr. Hier ist ein weiteres Beispiel mit Originalverpackung, die ich in Krefeld gekauft habe. Ist bekannt, ob Mardini die Abzeichen nur produziert oder die Feuerzeuge auch in Lizenz von Claverie hergestellt hat?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eldon
 
Beiträge: 407
Registriert: Samstag 24. August 2013, 03:07


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast