ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Antworten
Ralle
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2016, 17:22

ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von Ralle » 01 Mär 2017, 13:16

Liebe Forengemeinde,

ich möchte Euch mal eins meiner Lieblingsstücke meiner Sammlung vorstellen:
Das Beattie Jet Lighter made in USA
Ich habe kein spezifischen Threat dazu gefunden. Falls ich da was übersehen habe Sorry.
Klar werden jetzt die Kenner sagen, das ist jetzt nicht so besonders, aber ich finde es einfach klasse. Es ist groß und liegt super in der Hand, dabei ist es voll alltagstauglich. Eins davon habe ich schon seit Jahren täglich in der Tasche und es hat mir schon öfters gute Dienste geleistet. Z.B im Winter. Da kann ich mit der Jet Flamme ganz einfach mein Autotürschloss enteisen. In der Bedienungsanleitung steht was von leichten Lötarbeiten, was ich aber für etwas übertrieben halte. Aber beim Grillen im Sommer ist es beim Anzünden wirklich nützlich :thumbup:

Ich habe mehrere Varianten:

1. Beattie im Ledermantel
2. Beattie Std.Chrom (neu mit Karton, Reinigungstool & Anleitung)
3. Beattie Std. Chrom ( im täglichen Gebrauch)
4. Champ Austria Jet Lighter
5. Rogers Japan Jet Lighter

Hier mal ein Video zur Veranschaulichung der Jet Flamme

[youtube]765fBfUjeqs[/youtube]

Hier ist das Patent zum Beattie:
https://docs.google.com/viewer?url=pate ... 433707.pdf

Und hier das zum Champ:
https://worldwide.espacenet.com/maximiz ... 3411B&KC=B

Zum Rogers gibt es wohl keins.

Kleiner Tipp:
Wem das Reinigungstool fehlt der kann die Düse auch mit einem 0.3mm Draht (z.B. 0.28mm Gitarrensaite) reinigen.
Bitte nur ca. 5-8mm einschieben
Ansonsten befülle ich mein Beattie mit Alkylatbenzin (4Takt ohne Ölzusatz) aus dem Gartenbau. Da schmeckt die Kippe besser als mit Zippobenzin, ist billiger und vor allem hat die Jetflamme ordendlich Power

Viele Grüße
Ralf
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 520
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von dietmar » 01 Mär 2017, 13:48

Servus,

Hier gibt es weitere Info's zum Thema Jet Lighter .

lg, Dietmar

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 413
Registriert: 02 Nov 2016, 01:34
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von Matthias » 02 Mär 2017, 04:23

Hallo Ralf

[Klar werden jetzt die Kenner sagen, das ist jetzt nicht so besonders, aber ich finde es einfach klasse.][/quote]
Das darf kein Argument sein, etwas nicht zu zeigen. Und mir gefällt Dein Beitrag!
Aber die überarbeitete Suche gibt schon bei 3 Buchstaben ( jet ) das, von Dietmar gezeigte Thema.

Schönen Gruß
Matthias

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 520
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von dietmar » 02 Mär 2017, 11:36

Servus,

Mir ging es nicht darauf hinzuweisen das es eine Suche gibt :o , sondern das es eben für einen FAN noch andere Modelle gibt. z.b. das vom Franz mit der Sprungfeder für den Deckel.

und ich finde es super wenn die Sammelobjekte auch verwendet werden.

lg, Dietmar

Ralle
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2016, 17:22

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von Ralle » 02 Mär 2017, 17:17

Erst mal vielen Dank für das positive Feedback. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Stimmt den Beitrag von Franz und seinem echt seltenen Jet Lighter, hatte ich auch entdeckt und interessiert gelesen.
Er schreibt in seiner Einleitung von:
franzimco hat geschrieben:zu den im Forum bereits vorgestellten Modellen Beattie Jet und Champ Jet-Stream möchte ich ein weiteres Stück dieser „Doppelfeuerzeuge“ herzeigen
Nur habe ich explizit diese Beiträge zu diesen Feuerzeugen nicht finden können. Das meinte ich.
Nur leider wird es fast unmöglich für mich werden,diesen seltenen Jet Lighter, wie ihn Franz sein Eigen nennt, zu meinen anderen zu stellen.

Was mich ja auch noch ziemlich heiß macht ist der Lancel Jet. Den habe ich hier gefunden.
http://forum.my-lighter.com/viewtopic.p ... Jet#p12964
Auch sehr chic... Mal abwarten, da sind die Chancen größer, daß mir davon eins in die Hände fällt.

Jedenfalls finde ich, daß das Beattie von allen meinen Jets qualitativ weit vorne liegt. Da können der Champ und schon gar nicht das Rogers mithalten.

Und wie schon geschrieben, ist das Beattie eigentlich das Feuerzeug, was mich schon so lange begleitet und noch nie im Stich gelassen hat. Auch war es schon mehrmals verschwunden, kam aber immer wieder zurück. Hehe :D

Viele Grüße an Euch
Ralf

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 520
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von dietmar » 02 Mär 2017, 17:30

Servus,

Also ich hab das Lancel Jet aus der Bucht zu einem sehr unvernünftigen Preis gekauft. Vor ca 2 Monaten ist wiederrum eines recht "günstig" weggegangen, was mich sehr gewundert hat .

Will damit sagen mit ein wenig Geduld finden sich auch solche Jet Lighter .

Der Jet Lighter von Franz ist sicherlich selten, aber meiner Meinung sollte er um einiges günstiger sein wie ein Lancel Jet.

lg, Dietmar

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2129
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von franzimco » 02 Mär 2017, 21:08

dietmar hat geschrieben: Der Jet Lighter von Franz ist sicherlich selten, aber meiner Meinung sollte er um einiges günstiger sein wie ein Lancel Jet.
meiner hat im Jahre 2012 exakt zwanzig Teuro gekostet ;)

lg Franz

Self Starting
Beiträge: 12
Registriert: 13 Nov 2020, 16:17
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: ein alltagstaugliches Männerfeuerzeug :-)

Beitrag von Self Starting » 19 Nov 2020, 14:22

I seem to understand that there are mixed evaluations of the Beattie Jet Lighter value and interest. I find it a definitely interesting piece.

It is also true seemingly for most lighters, that the price we (I) paid 20 years ago are long gone. Even without considering the famous eBay (non-)seller, prices actually paid nowadays bear on relationship with what I paid mine then. I would NOT start a lighter collection today as I did it without financial concern then.

Also the thread opener stated he owns a boxed Beattie with paperwork, but doesn't show it.

So here's the Beattie with its cardbox and instructions.
Beattie 3.jpg
Detail of the official use instructions:
Beattie 4.jpg
Beattie 5.jpg
And jet lit up:
Beattie 2.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten