Zündbandfeuerzeug D.R.P.A. o R 6900

Zündbandfeuerzeug D.R.P.A. o R 6900

Beitragvon Joe » Samstag 12. November 2016, 12:26

Ein Servus zusammen

Auf einigen Seiten wird es als französisches Zündbandfeuerzeug bezeichnet, dies ich aber anhand der D.R.P. Anmeldung
bezweifeln möchte ;)
Habe da schon einiges recherchiert, aber zu der Bezeichnung o. R. (ohne... Recht, Registrierung oder wer weiß ?) nichts brauchbares gefunden, geschweige ein Patent dazu :cry:
Zu sehen auch hier auf Christian Wengers Seite :idea:
Das Emblem an der Vorderseite würde mich an das Neviere von Dietmar, das gerade bei mir zum Service ist erinnern.
Gibt es vielleicht mehr Informationen oder Ideen da draußen :?:

Gruß, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1565
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Zündbandfeuerzeug D.R.P.A. o R 6900

Beitragvon Seb » Samstag 12. November 2016, 18:09

Hallo Joe,

Ist der Hersteller dieses Feuerzeugs bekannt. Vielleicht ist es nicht deutlich auf dem Kraftstofftank von Ihnen markiert ...
Sie sollten einen Blick auf diesen Beitrag haben ... Hompesch

Und das ist das Patent!

the manufacturer of this lighter is known. Maybe is it not clearly marked on the fuel tank of yours...
You should have a look to this post...Hompesch

And this is the patent!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße.

Seb.
Benutzeravatar
Seb
 
Beiträge: 344
Registriert: Sonntag 30. September 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich

Re: Zündbandfeuerzeug D.R.P.A. o R 6900

Beitragvon Joe » Samstag 12. November 2016, 18:30

Hi Seb

Hompesch :!: That is it, many thanks for :thumbup:

Salutions, Joe
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1565
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Zündbandfeuerzeug D.R.P.A. o R 6900

Beitragvon Wilhelm Broesan » Donnerstag 4. Januar 2018, 16:26

Hallo zusammen,

da ich jetzt auch stolzer Besitzer eines solchen Feuerzeuges bin,

möchte ich noch diesen Beweis hinzufügen.

Schöne Grüße

Wilhelm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
 
Beiträge: 1145
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 15:20


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andrea, Bing [Bot] und 2 Gäste