Mugette

Mugette

Beitragvon andrea » Sonntag 12. Februar 2012, 12:15

Original-Posting aus dem alten Lighterclub-Forum vom 25.9.2011
________________________________________________________

Hallo,

hier ein nettes Feuerzeug von Müller & Grünstein. Model Mugette von 1935. Das Korpus des Fotoapparat ist aus Bakelit. Es ist ein Halbautomat. Um das Zündstein zu wechseln soll man das Füllschraube lösen und das Korpus herausziehen.
Das letztes Foto zeigt ein Mugette mit französischer Steuermarke . Es ist interessant wie diese im Feuerzeug integriert worden ist.

Gruß
Andrea
_________________________________________________________
Original-Posting aus dem alten Lighterclub-Forum vom 25.9.2011
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1875
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Mugette

Beitragvon Flintstone » Montag 22. April 2013, 11:39

Hallo,
hier möchte ich die einfachere Version der Mugette vorstellen.
Dieses Modell hat keine Mechanik und ist ein einfaches Reibradfeuerzeug in 2-Hand Funktion.
Der Aussenkörper besteht aus Bakelit und ist ebenfalls einem Fotoapparat nachgeahmt.
Der Metallkörper besteht aus Eisenblech und wurde in einfachster weise hergestellt.
Die Abmasse betragen:
Breite = 57,5 mm
Höhe = 37,0 mm
Tiefe = 16,0 mm

Gruß Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Mugette

Beitragvon andrea » Dienstag 23. April 2013, 11:21

Hallo Hartmut,

danke fürs Zeigen. Ich habe meine auch gemessen und es hat die gleiche Tiefe und Höhe. Die Breite wegen die Mechanik ist 58,8 mm.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1875
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Mugette

Beitragvon Mylflam » Mittwoch 24. April 2013, 19:15

Hallo,
sehr interessante Stücke.
Ich bin begeistert!!
Gruß
Matthias
Benutzeravatar
Mylflam
 
Beiträge: 423
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 09:24
Wohnort: ...dem Großherzog sei' Industriestadt

Re: Mugette

Beitragvon andrea » Sonntag 30. Juni 2013, 11:02

Hallo,

das ist keine Müller und Grünstein aber ich denke es kann hier auch passen.
Das ist ein Match King produziert in der USA ca. 1933. Sehr vermutlich hat die Mugette die Herstellung dieses Striker inspiriert.

Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1875
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Mugette

Beitragvon Joe » Montag 18. November 2013, 20:14

Hallo zusammen
Hier noch ein kleiner Nachtrag vom Designpatent :angel:

Gruß, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1641
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Mugette

Beitragvon Wilhelm Broesan » Freitag 30. Mai 2014, 17:05

Hallo zusammen,

habe nach langer Suche endlich ein komplettes Mugette gefunden. Kurz darauf noch ein zweites.

Das linke Mugette biete ich zum Tausch an. Es ist an einer Ecke etwas angekokelt - siehe zweites Foto.

Natürlich voll funktionstüchtig!

Grüße

Wilhelm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
 
Beiträge: 1149
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 15:20

Re: Mugette

Beitragvon Eldon » Donnerstag 11. Juni 2015, 04:03

Here is a red model. Hier ist eine rot-Modell.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eldon
 
Beiträge: 509
Registriert: Samstag 24. August 2013, 03:07

Re: Mugette

Beitragvon roland w » Freitag 12. Juni 2015, 11:33

WOW, in rotem Bakelit. :thumbup:
Ich wäre schon froh wenn ich ein unbeschädigtes Schwarzes hätte. :cry:
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: Mugette

Beitragvon roland w » Sonntag 7. Oktober 2018, 14:22

Nachdem ich vor einiger Zeit ein Mugette mit defekten Ecken bekommen habe, habe ich jetzt noch eins in tadellosem Zustand erworben.
Dabei ist mir aufgefallen, das es (mindestens) zwei unterschiedliche Versionen gibt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast