Dubsky Ingad-Sturm

Antworten
Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1832
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von Joe » 09 Mär 2014, 12:01

Hallo zusammen

Hier ein weiteres Stück von Dubsky, gemarkt nur mit Ingad ( Ing. Arthur Dubsy) und Austria .
Es ist ein typisches Sturmfeuerzeug der 20er in Patronenform mit Schiebehülse und dem Imco Föhn sehr ähnlich .
Wer von wem abgeschaut hat, kann ich nicht beurteilen, nur das Ingad ist aus eloxiertem Blech hergestellt( sieht man an den Abnutzspuren), also weitaus billiger als die Messingversion von Imco :idea:
In interessantes Detail ist auch, dass es keine einzige Lötung gibt und alles gepresst und genietet ist.

Sammlergrüße, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1194
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von Dirk » 09 Mär 2014, 20:22

Hallo Joe,

tolles Feuerzeug :thumbup: :clap:
Nur leider hab ich es noch nie zum Kauf gesehen :(
Es gibt da aber ein identisches Feuerzeug,
das ab und zu mal verkauft wird.
Es ist das Demley Surelite.
Kannst du etwas zur Verwandschaft sagen :?:

Gruß Dirk

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1832
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von Joe » 10 Mär 2014, 08:11

Hallo Dirk

Da es das identische Feuerzeug ist und auch Austria darauf steht, wurde es unter Demley und dem US Pat.1022140 sicher nur für den amerikanischen Markt produziert ;)
Demley.JPG
Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1194
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von Dirk » 09 Apr 2014, 17:32

Hallo Joe,

weil Dubsky zu meinen Top-Favoriten zählt,
hab ich alle Hebel in bewegung gesetzt,
um dieses Demley Surelite zu bekommen.
Heute ist es endlich angekommen :D
Ich hab mal versucht ähnliche Bilder zu machen.
Bis auf die Beschriftung kann ich keine Unterschiede feststellen,
selbst die kleine Delle unterm Windschutz ist vorhanden.
Das Feuerzeug ist in einem tadellosen, noch ungereinigten Zustand.

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1453
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von roland w » 09 Apr 2014, 19:45

Hallo Joe, Hallo Dirk,

ein identisches Teil kann ich euch noch von MEB zeigen.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1194
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von Dirk » 09 Apr 2014, 20:05

Hallo Roland,

super Teil :thumbup: :clap:
Surelite von MEB hab ich auch noch nicht gehört.
Danke fürs zeigen.

Gruß Dirk

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 497
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Dubsky Ingad-Sturm

Beitrag von dietmar » 02 Mai 2016, 17:15

Servus,

.. und da es sonst fad wird für die Personen die glauben alle Dubsky Versionen zu kennen .

Hier ein Ingad wo der Winschutz am Ende etwas anders ausgeführt wurde . Es ist auch mit "Austria" beschriftet auf der gleichen Stelle wie bei Joe's..

lg, Dietmar
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten