Thorens Single-Claw

Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Mittwoch 26. Februar 2014, 21:49

Hallo zusammen,

da mein Thorens, das ich täglich benutze, eine dringende Überholung nötig hatte,
hab ich es mal gleich fotografiert.
Außerdem wurde über "Die Mutter aller Thorens" überhaupt noch nichts berichtet.
Das Single-Claw ist Thorens erstes halbautomatisches Feuerzeug.
Es wurde im Januar 1919 zum Patent angemeldet.
Bei diesem Modell ist die Füllschraube noch seitlich angebracht,
und ist mit einem Zündsteinreservebehälter ausgestattet.
Es hat normalerweise eine Sicherung(Schraube) gegen unbeabsichtigtes Öffnen,
die bei meinem leider fehlt.
Ein paar Patente hab ich auch noch gefunden.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Flintstone » Mittwoch 26. Februar 2014, 22:24

Hallo Dirk,
ich hätte schwören können das ich das Single-Claw, sowie auch das Double-Claw schon mal eingestellt habe, anscheinend aber nur im alten Forum. :crazy:
Das Modell für die Dame ist hier aber auf jedenfall vertreten, anbei noch ein paar Bilder von meinem Single - Claw.
Hier ebenfalls mit dem Motiv eines Gockels und der seitlichen Schnullerschraube.
Am Boden mit französischer Steuermarke.
Es fehlte an diesem Stück allerdings die Löschkappe, diese konnte ich aber später noch ergattern und einbauen.

Gruß Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Mittwoch 26. Februar 2014, 22:40

Hallo Hartmut,

mein Thorens hatte wohl auch mal eine französische Steuermarke.
Es waren aber nur noch die Lötreste vorhanden,
welche ich versuchte zu entfernen.
Die Marke wurde wohl nicht mit Zinn gelötet,
denn selbst mit einem Minibrenner konnte ich es nicht schmelzen.
Also hab ich die Reste abgeschliffen, da ich schon immer neugierig war was darunter ist.
Unten ist die Schweizer Patentnummer und seitlich die französische (wie bei deinem).

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Flintstone » Mittwoch 26. Februar 2014, 22:53

Hallo Dirk,
unsere Modelle sind wahrscheinlich ziemlich identisch.
Auch ich bin neugierig was den Bodenstempel betrifft, lasse es aber natürlich so, wie es ist.
Ausser den verschiedenen Bodenstempeln gibt es auch noch unterschiedliche Markungen am Deckel, z.b. der Gockel oder das Schweizer Kreuz etc.

Gruß Hartmut

Achja,
das Double-Claw habe ich eben auch noch eingestellt.
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Mittwoch 26. Februar 2014, 23:57

Hallo zusammen,

zum Single-Claw hab ich noch zwei Patente gefunden.
Einmal das Zündsteinfach und einmal die Feder.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Hesse » Montag 14. April 2014, 10:46

Hallo zusammen.

Hier noch ein paar Bilder eines nicht mehr ganz so taufrischen Single Claw-Modells.

Als kleine Besonderheiten besitzt es ein Gehäuse aus Alpacca und eine türkische ( :?: ) Steuermarke am Boden.

Viele Grüße
Der Hesse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1166
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 16:50

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Montag 14. April 2014, 20:50

Hallo Hesse,

tolles Teil :thumbup: :clap:
Und schon wieder ein Thorens ohne Sicherungsschraube,
du weißt womit du mich neidisch machen kannst :(
Zur Steuermarke kann ich leider nichts sagen,
aber die Patent-Nummer ist das amerikanische Patent,
welches ich bisher auch noch nicht kannte.
Patent im Anhang.

neidische Grüße Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Donnerstag 24. April 2014, 20:26

Hallo zusammen,

jetzt hab ich auch ein Thorens ohne Sicherungsschraube :D
Dieses Teil ist auch noch in einem sensationellen Zustand :D
Am Boden war wohl mal eine Steuermarke,
ansonsten sind nur sehr geringe Gebrauchsspuren vorhanden.
Der Preis war genauso Sensationell, ein sofortkauf Angebot.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon andrea » Donnerstag 24. April 2014, 21:04

Hallo Dirk,

:clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1877
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Flintstone » Freitag 25. April 2014, 13:52

Hallo Dirk,
hey hey hey, ein super schönes Stück, dazu noch preiswert erworben, was will man mehr.
Denk aber bei der Benutzung daran, das es nicht gesichert werden kann, a la Hosenbrenner und so. :mrgreen:
Also, falls du es jetzt doch nicht mehr haben möchtest .... . :P

Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Samstag 19. Juli 2014, 15:32

Hallo zusammen,

nach langer Suche hab ich nun endlich das allererste Single-Claw Modell gefunden :D
Dieses Modell hat noch den glatten Boden
und die Federabdeckung ist noch am Deckel integriert.
Natürlich gab es hier auch noch keine Schraube gegen unbeabsichtigtes Öffnen.
Die Dochtkappenbefestigung ist auch etwas anders gestaltet
als beim zweiten Modell (Kerbe oberhalb des Scharnier´s).
An diesem Feuerzeug wurde zwar schon die Schraube durch eine Niete ersetzt,
aber das sollte wohl nicht das Problem sein.
An einigen Stellen fehlt auch schon der Chrom.
Die Funktion ist jedenfalls tadellos und ich bin Happy ein bezahlbares Modell gefunden zu haben :D

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon andrea » Samstag 19. Juli 2014, 16:06

Hallo Dirk,

Gratuliere :clap:
Solche Modelle sieht man wirklich selten.

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1877
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Freitag 10. April 2015, 22:32

Hallo zusammen,

das erste Single-Claw-Modell wurde zwar schon gezeigt, hier aber noch eins in einem fast perfekten Zustand :D
Weil dieses Modell in einem solchen Zustand sehr schwer und vorallem viel zu teuer zu bekommen ist,
habe ich mir mehrere Thorens-Wrack´s gekauft und mit den besten Teilen ein neues gebaut.
Diese Ersatzteilspender will meistens keiner haben, deshalb sind sie sehr billig zu bekommen.
Bisher habe ich angenommen, das dieses Modell auch eine geschraubte Deckelachse hatte,
musste aber feststellen, das alle Modelle genietet waren.
Ich habe allerdings auf eine Niete verzichtet, weil eine Demontage so viel einfacher ist.
Mindert eine geschraubte Achse den Wert????........ich glaube nicht.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon roland w » Freitag 10. April 2015, 22:41

Dirk hat geschrieben: Mindert eine geschraubte Achse den Wert????........ich glaube nicht.

Gruß Dirk


....nix mehr Wert, der Müll! :mrgreen:
Ne, Spass beiseite, gratulationzu der gelungenen Restauration. :thumbup:
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon andrea » Samstag 11. April 2015, 09:15

Hallo Dirk,

ich bin Rolands Meinung, wirklich kein Wert mehr. Für 10 EUR nehme ich es :lol: :lol:

Gruß
Andrea

P.S.: Ich glaube ich habe diese Thornes bereits gesehen ;)
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1877
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Seb » Samstag 11. April 2015, 09:38

Hallo zusammen,


@Dirk: gute arbeit. Dies ist eine schöne Restauration!
Ich bin nicht sicher, dass alle Modelle wurde vernietet.
Es ist wahr, dass die meisten genietet wurden, aber ich fand mich auf dem Flohmarkt als eines der ersten Modelle (die ein "Export" der Weg ist!) Mit einer Schraube. Er kam aus einem Dachboden und war sehr staubig. Ich kann also davon ausgehen, dass er nicht "repariert" ... na ja, nicht in letzter Zeit!
Wie auch immer, niemand kann beweisen, dass Thorens noch nie montiert einige seiner frühen Feuerzeuge (vielleicht die neuesten Modelle dieser Serie) mit Schrauben.

I'm not sure that all models was riveted.
It is true that most were riveted but I found myself at the flea market one of the first models (which is an "export" the way!) with a screw. He came out of an attic and was very dusty. So I can assume that he had not been "repaired" ... well, not recently!
Anyway, no one can prove that Thorens have never fitted some of his early lighters (maybe the latest models of this series) with screws.
Beste Grüße.

Seb.
Benutzeravatar
Seb
 
Beiträge: 345
Registriert: Sonntag 30. September 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Joe » Sonntag 9. August 2015, 12:02

Hallo zusammen

Habe kürzlich ein Single Claw mit einer mir bis jetzt unbekannten Dochtkappenkonstruktion erstanden. :wtf:
Da gibt es keine lange Feder mehr, die am Ende mit einer Schraube fixiert ist, so wie hier, sondern einen kompletten Halterahmen an dessen Ende eine Feder arbeitet, die zugleich auch die Mitnehmerkralle vorspannt.
Es gibt zwar ein Patent zu einer Dochtkappe, aber dass hat dem dem hier nichts zu tun.
Kannte das jemand ?

Sommerlich heiße 38°C Grüße aus Wien-Umgebung, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1644
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Sonntag 9. August 2015, 12:32

Hallo zusammen,

bei einem Konvolutkauf zusammen mit dem Lucky bekam ich gleich noch dieses seltene Single-Claw Modell dazu. :D
Dieses Thorens ist jetzt die dritte Variante ohne Sicherungsschraube in meiner Sammlung.
Dieses Modell hat noch den glatten Boden wie das erste Modell,
allerdings ist die Kopfmechanik schon wie bei dem zweiten (jetzt dritten) Modell gestaltet.
Zuerst dachte ich das jemand einfach einen anderen Deckel montiert hat,
aber das passt nicht ( ich habe es ausprobiert ) :shock:
Dieses Feuerzeug scheint also ein Übergangsmodell zu sein.

@Joe: Diese Dochtkappenkonstruktion ist bei allen drei Thorens ohne Sicherungsschraube.
Die Dochkappe aus deinem Patent ist in dem Teleflam montiert,
allerdings mit einer anderen Aufhängung.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Joe » Sonntag 9. August 2015, 14:54

Hallo Dirk

Da muss ich dir widersprechen, meines hat eine Sicherungsschraube, so wie auf diesem Beipackzettel den ich hier gefunden habe ;)

Gruß, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1644
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Sonntag 9. August 2015, 15:28

Hallo Joe,

tolle Recherche :thumbup:
Ich sehe das allerdings nicht als Wiederspruch!
Die Modelle ohne Sicherungsschraube sind definitiv älter
und bei all diesen Modellen ist eine solche Dochtkappe verwendet worden.
Das bedeutet nur das die ersten Modelle mit Sicherungsschraube
ebenfalls mit dieser Dochtkappe ausgestattet wurden :idea:
Übrigens habe ich mal genau nachgeschaut und konnte auch so ein Modell finden.
Weil ich es nicht zerlegen wollte habe ich es mit einer Taschenlampe ausgeleuchtet.
Ich glaube das es trotzdem zu erkennen ist.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Sonntag 16. August 2015, 19:10

Hallo zusammen,

ich musste leider feststellen, das meine letzte Aussage nicht ganz korrekt war :(
Das erste Single-Claw Modell hatte ein Dochtkappenkonstruktion,
die durch die Deckelfeder gehalten wurde ( Bild 1 ).
Ab dem zweiten Modell wurde die von Joe gezeigte Konstruktion verwendet ( Bild 2 ),
die durch die Klauenfeder gehalten wird.
Diese wurde dann später durch die Drahtkonstruktion abgelöst ( Bild 3 ).
Kurz vor Einführung des Double-Claw Modells sind dann die Feuerzeuge
mit der Konstruktion aus dem Patent bestückt worden.

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon imcovi » Mittwoch 30. März 2016, 15:05

Hello, I recently bought 3 thorens. However it is really difficult to change wick and wadding. Do you have any trick to make it easy? Thank you, Regards.

Hallo, ich kaufte vor kurzem 3 thorens. Allerdings ist es wirklich schwierig, Docht und Watte zu ändern. Haben Sie einen Trick, um es einfach zu machen? Vielen Dank, Grüße.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
imcovi
 
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 6. November 2015, 11:19
Wohnort: istanbul

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Joe » Mittwoch 30. März 2016, 17:59

Hi there

Franz wrote a interesting instruktion here :idea:

Regards, Joe
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1644
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Flintstone » Mittwoch 30. März 2016, 18:49

Hallo,
man könnte auch noch den Dochthalter entfernen, siehe Ersatzteilliste von Joe ( Teil 14 ), da wird es ein wenig einfacher.
Je nach festigkeit des Dochthalters, wird dies aber eventuell Bearbeitungsspuren hinterlassen.

Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Flintstone
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 18:29

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Wilhelm Broesan » Donnerstag 30. November 2017, 20:03

Hallo zusammen,

habe heute ein tolles erstes Thorens gekauft ... leider fehlt das Reibrad ... :evil:

Hat jemand noch eins in der Ersatzteilschublade?

Biiiiitttteeeeee

Grüße

Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
 
Beiträge: 1149
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 15:20

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon autolighter » Samstag 2. Dezember 2017, 18:47

hello
which one do you want, with or without mark (swiss thorens)
I think the one without is the first one
regards
olivier
autolighter
 
Beiträge: 122
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 16:39

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Wilhelm Broesan » Samstag 23. Dezember 2017, 17:17

Hallo zusammen,

dank Oliver`s Zündradspende, erblüht mein Thorens-Singleclaw im neuen Glanz.

Funktioniert einwandfrei :P

Nochmal vielen vielen Dank an den Spender.

Schöne Grüße

Wilhelm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
 
Beiträge: 1149
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 15:20

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Dirk » Dienstag 9. Oktober 2018, 18:30

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Zusammenstellung der Eigenwerbungen auf den Single Claw Modellen gemacht.
Eigendlich müssten das alle sein, oder kennt jemand noch ein anderes?

Gruß Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Thorens Single-Claw

Beitragvon Joe » Mittwoch 10. Oktober 2018, 11:04

Servus Dirk

Nette Sammlung die du da inzwischen zusammengetragen hast :thumbup:
Mir würde da nicht mehr viel dazu einfallen, außer vielleicht das Ding hier mit der Uhr, das
für mich einen unverständlichen Preis erzielt hat :crazy:
Oder das von Grahame in Krefeld gezeigte Stück mit genieteten Dochtkappe am Deckel :idea: ( leider kein Foto davon ! )

Gruß, Joe
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1644
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste