Fackel R.L.

Fackel R.L.

Beitragvon Joe » Sonntag 22. September 2013, 16:34

Hallo zusammen

Heute gibt es wieder eine kleine Rarität die ich euch zeigen möchte. ;)
Ein Tischfeuerzeug ca 1915 von Ludwig Russbacher mit dem Namen "Fackel"
Es ist ca 16cm hoch, die untere Schale 15cm im Durchmesser und wiegt 1060g.
Das sollte das Patent dazu sein, seltsamerweise gibts es nur in GB und F :!:
GB191217494A Fackel.pdf

Bei meinem Stück fehlte leider die Fackel, die ich aus einer alten Holzschraube nachgebaut habe :idea:
(also wenn irgendwo das Original herumliegt bitte melden :roll: )

Grüße, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1631
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Fackel R.L.

Beitragvon Dirk » Sonntag 22. September 2013, 16:45

Hallo Joe,

Glückwunsch, zu dem Feuerzeug :thumbup: :clap: :thumbup:
Das hab ich noch nie gesehen, und würde mir auch gut gefallen.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1141
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: Fackel R.L.

Beitragvon andrea » Montag 23. September 2013, 08:48

Hallo Joe,

ich liebe solchen Raritäten insbesondere wenn in meine Sammlung wären ;)

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1862
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Fackel R.L.

Beitragvon Kay » Montag 23. September 2013, 11:12

Hallo Joe,

sehr schöne Rarität :thumbup:

Hier das Taschenmodel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kay
 
Beiträge: 484
Registriert: Sonntag 5. Februar 2012, 18:16

Re: Fackel R.L.

Beitragvon franzimco » Montag 23. September 2013, 19:04

Hallo Joe,

exquisites Stück, sieht man nicht alle Tage
In Christians „Bibel“ ist die Form des von dir gesuchten Fackelstifts zu sehen

Gruß Franz
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1925
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich

Re: Fackel R.L.

Beitragvon Joe » Sonntag 13. Oktober 2013, 13:33

Hallo Franz

Vielen Dank für den Hinweis :thumbup:

Fackel 001.JPG

Habe meinen darauf hin mal nachbearbeitet :!:

Grüße , Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1631
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Fackel R.L.

Beitragvon andrea » Sonntag 6. April 2014, 09:52

Hallo,

ich muss wirklich Dirk bedanken :clap: Heute früh auf ein Antikmarkt, hat er mich auf die wunderschönes Fackel aufmerksam gemacht. Ich könnte nicht widerstehen und musste ich sie kaufen.
Zustand ist wirklich super und die Mechanik funktioniert einbahnfrei.

Dirk danke nochmals :!:

Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1862
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Fackel R.L.

Beitragvon Hesse » Sonntag 6. April 2014, 21:41

Hallo Andrea.

Glückwunsch zum Neuzugang. :clap:
Sieht in blank Messing mit den gravierten Jagd-Motiven echt toll aus und könnte ich mir auch gut in meiner Sammlung vorstellen.

Viele Grüße
Der Hesse
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1166
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 16:50


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste