unbekanntes Altenpohl & Pilgram

Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1194
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

unbekanntes Altenpohl & Pilgram

Beitrag von Dirk » 18 Mär 2020, 18:07

Hallo zusammen,

als ich dieses Schrott Konvolut gesehen habe konnte ich nicht wiederstehen :D
Obwohl mit der Oberfläche nicht mehr viel zu machen war,
glaube ich das es gut angelegte 6 Euro waren.
Als Ersatzteilspender diente ein A&P 20.
Bisher dachte ich alle Modelle der 2er Serie zu haben, aber da habe ich mich wohl getäuscht.
Wenn man sich den bekannten Modellen orientiert könnte eigendlich nur 22 oder 25 in Frage kommen.
Hat jemand eine Idee dazu :?:

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten