Flugzeugfeuerzeug ohne Marke

Antworten
Eldon
Beiträge: 571
Registriert: 24 Aug 2013, 03:07
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Flugzeugfeuerzeug ohne Marke

Beitrag von Eldon » 25 Jun 2019, 01:04

I bought this airplane lighter at the OTLS convention. It is one of my favorite colors so I just couldn't resist. ******** Ich habe dieses Flugzeugfeuerzeug auf der OTLS-Convention gekauft. Es ist eine meiner Lieblingsfarben, daher konnte ich einfach nicht widerstehen.
DSC_6241.jpg
DSC_6252.jpg
DSC_6258.jpg
Even though this is a large eye-catching piece, it has a simple manual mechanism. The snuffer is attached to the front edge of the wing lid; it must be raised before striking. The sparking wheel is attached to the same axel as the propeller. Turning the propeller by hand turns the wheel to create the spark. ********* Auch wenn dies ein großer Hingucker ist, verfügt es über einen einfachen manuellen Mechanismus. Der Snuffer ist an der Vorderkante des Flügeldeckels angebracht. es muss angehoben werden, bevor man zuschlägt. Das Funkenrad ist an der gleichen Achse wie der Propeller befestigt. Durch Drehen des Propellers von Hand wird das Rad gedreht, um den Funken zu erzeugen.
DSC_6266.jpg
DSC_6272.jpg
DSC_6262.jpg
DSC_6277.jpg
This lighter is totally unmarked. The previous owner thinks it was made in the U.S. during the 1940s. I have only seen this lighter once before, in the Volker Putz Museum. Can anyone share information about this piece? ****** . Dieses Feuerzeug ist völlig unmarkiert. Der Vorbesitzer glaubt, dass es in den 1940er Jahren in den USA hergestellt wurde. Ich habe dieses Feuerzeug nur einmal im Volker Putz Museum gesehen. Kann jemand Informationen über dieses Stück teilen?
VolkerPutzMuseum-2633.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1261
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Flugzeugfeuerzeug ohne Marke

Beitrag von Flintstone » 25 Jun 2019, 10:54

Hallo Eldon,

Volker Putz hat dieses Stück in seinem Katalog abgebildet, jedoch ist die Beschreibung auch nicht besonders Hilfreich.
Anbei der Download wo sich das Flugzeug auf Seite 185 befindet, Download für Katalog.


Gruß Hartmut

Eldon
Beiträge: 571
Registriert: 24 Aug 2013, 03:07
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Flugzeugfeuerzeug ohne Marke

Beitrag von Eldon » 25 Jun 2019, 14:11

Thank you Hartmut. :thumbup:

Does someone know about aviation history? Maybe the style of this plane is modeled after aircraft from the country where it was produced. I am not knowledgeable about this topic but maybe it is a PT-17 Stearman? http://www.aviationheritage.com/aircraft.cfm

***************************

Thank you Hartmut. :thumbup:

Does someone know about aviation history? Maybe the style of this plane is modeled after aircraft from the country where it was produced. I am not knowledgeable about this topic but maybe it is a PT-17 Stearman? http://www.aviationheritage.com/aircraft.cfm

Antworten