Paff Tisch-Feilenfeuerzeug

Paff Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Donnerstag 8. März 2018, 18:41

Hallo zusammen,


ich brauche mal wieder eure Hilfe.

Habe hier dieses Feilenfeuerzeug erstanden. Es ist lediglich mit DRGM markiert.
Ich meine, ich hätte es auch schon mal irgendwo gesehen, aber,so wie immer, ich weiß nicht mehr, wo. :crazy:

Kennt es jemand? Wer ist der Hersteller? Von wann ist es, der Verkäufer meint 1920. Könnte eventuell passen.

PS. ...ich glaube, es fehlt auch irgendwo eine Feder????
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon Dirk » Donnerstag 8. März 2018, 18:54

Hallo Roland,

schau mal hier.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1145
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 18:07
Wohnort: München

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Donnerstag 8. März 2018, 20:31

Danke Dirk!

Nach meinem Dafürhalten müßte, für eine logische Funktion, entweder zwischen "A" und "B" oder zwischen "B" und "C" eine Feder sitzen.
Was meint ihr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Donnerstag 8. März 2018, 21:17

Dirk hat das Rätsel gelöst!
Unter dem Hebel sitzt ein Federdraht.

...fehlt bei meinem Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon Joe » Freitag 9. März 2018, 13:56

Hallo Roland

Schönes Teil , hatte ich auch im Auge :thumbup:
Die fehlende Feder wird ja kein Problem sein ;)
Hier noch der Hersteller des Stückes, wo auch ein Pipifax genannt wird, aber das hatten wir hier auch schon einmal :wtf:

Paff.JPG

Gruß, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1644
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon autolighter » Freitag 9. März 2018, 17:35

hello
a few more
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
autolighter
 
Beiträge: 122
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 16:39

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Freitag 9. März 2018, 17:51

Hallo Joe,

danke für die Werbung! :thumbup:


was hat denn jetzt "Pipifax" Richard Kohn, Wien mit "Pipifax" Deutsche Pyrophor Feuerzeug-Fabrik, Berlin zu tun? :crazy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Freitag 9. März 2018, 17:55

Danke autolighter :thumbup:
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Montag 12. März 2018, 00:58

Die "NEUE" Feder ist erstellt und eingebaut. War garnicht so schwer. :mrgreen:

Jetzt funktioniert es so, wie ich es anfangs vermutet habe.

Danke Dirk. :thumbup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Freitag 6. April 2018, 17:19

Hallo zusammen,

jetzt konnte ich auch einen "Paff" Anzünder bekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: unbekanntes Tisch-Feilenfeuerzeug

Beitragvon roland w » Freitag 6. April 2018, 17:21

Hallo Andrea,

kannst du im Titel das Wort "unbekanntes" gegen "Paff" austauschen?
Danke!
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17


Zurück zu Datierung & Identifizierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste