Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Antworten
Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2046
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Beitrag von franzimco » 05 Aug 2016, 16:04

Hallo zusammen,

Urlaubszeit, kaum was los im Forum, hier einmal was für die Zippo-Freunde…

ich bin kein spezieller Sammler dieser Feuerzeuge, trotzdem möchte ich folgenden Punkt aus der Historie dieses Kult-Feuerzeugs hier vorbringen:
Der Vorläufer des Zippo‘s war ja ein einfaches österreichisches Rädchenfeuerzeug, zwar mit verlässlicher Funktion, jedoch mit beiden Händen zu bedienen und daher nicht besonders praktisch.
Und genau hier kommen die Gebrüder Simon als Hersteller des Feuerzeugs „Hurricane Cyklon“ ins Spiel, zumindest wenn man den diversen Zippo-Entstehungsgeschichten im WWW Glauben schenkt >
https://issuu.com/roetext/docs/zippo_dossier_101
http://members.chello.at/~lighter-fan/html/info.html
http://derstandard.at/1289608124282/Gel ... -zip-klack

Seit Neustart unseres Forums im Februar 2012 wurden zirka 2370 Themen behandelt, der Name „Simon“ als Feuerzeughersteller ist jedoch bisher noch nie aufgetaucht.

Im Wiener-Branchenverzeichnis der Jahre 1910 bis 1942 findet man unter ca. 50 Feuerzeugherstellern keinen Eintrag für Gebrüder Simon, allerdings gab es entsprechende Einträge in der Branche Rauchrequisiten während der Jahre 1925 bis 1938.

In Roman Sandgruber’s Buch "Traumzeit für Millionäre" werden die 929 reichsten Wienerinnen und Wiener im Jahr 1910 aufgelistet, darunter auf Seite 43 ein Ernst Simon Drechslereiwarenfabrikant, Hersteller von Rauchrequisiten aus verschiedenen Materialien, speziell aus Ambroid (Pressbernstein).
Zitat:
Ernst Simon und seine Familie flüchteten am 22. Februar 1938 in Richtung Zürich und am 28. August 1938 weiter in die Vereinigten Staaten, wohin sie über eines ihrer Produkte, das Hurricane Cyklon Benzinfeuerzeug, gute Beziehungen hatten. Es war in den USA unter dem Namen Zippo ab 1933 zum Kultobjekt geworden.

Leider ist es problematisch, sich nur auf Informationen aus dem Internet zu verlassen, relativ schnell können Fehlinformationen kopiert und verbreitet werden…

Daher bezweifle ich nach heutigem Wissensstand, dass zitiertes Feuerzeug vom Hersteller Gebrüder Simon stammt.

Wenn jemand was dazu schreiben möchte, nur zu… :thumbup:

Gruß Franz

Benutzeravatar
Mylflam
Beiträge: 424
Registriert: 08 Feb 2012, 08:24
Wohnort: ...dem Großherzog sei' Industriestadt
Kontaktdaten:

Re: Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Beitrag von Mylflam » 05 Aug 2016, 17:50

Hallo Franz,
das scheint ja eine interessante und spannende Sache zu sein, die Du da aufgetan hast.
Leider habe ich keine Infos, bin aber auf Ergebnisse dbzgl wirklich gespannt. Hoffentlich tut sich da was!
Es grüßt
Matthias

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1776
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Beitrag von Joe » 06 Aug 2016, 13:46

Servus Franz

Mit "Gebrüder Simon" eine interessante Gschicht, aber viel mehr habe ich da auch nicht herausbekommen :idea:
Vertrieben hat das CYKLON aber offensichtlich MEB auch unter ICEB :!:
Mit einem US Patent 1022140 von Hubert.
Cyklon.JPG
Ein baugleiches gibt aus aber auch von TCW unter TAIFUN ;)
Wie weit man diesen Hinweis zu Simon trauen kann, kann ich auch nicht beurteilen :?:

Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2020
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Beitrag von andrea » 06 Aug 2016, 15:43

Hallo,

wirklich eine interessante Diskussion. Ich habe in meiner Sammlung eine Cyclone von MEB. In das Kataloge von Joe ist es "Cyklon" genannt. Handel sie sich hier um das gleiche Feuerzeug. Das Patent ist auch 1022140

Habe ich vielleicht eine sehr Wertvolle Feuerzeug ohne es zu wissen :lolno: :lolno: :lolno: ?

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2020
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Beitrag von andrea » 11 Sep 2016, 13:47

Hallo,

here ein Cyklon die ich heute am Antikmarkt gefunden habe. Ich bin froh, dass Dirk es dort gelassen hat.

Meiner Meinung nach. es handelt sich um das gleiche Feuerzeug vie das Cyclone. Das Windschutz des Cyclones schaut länglich aus aber es ist nur weil diese ein bisschen gedruckt ist.

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2046
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Zippo, wer kennt die Gebrüder Simon?

Beitrag von franzimco » 14 Apr 2019, 16:17

Hallo zusammen,

bin heute über eine interessante Katalogseite eines Moskauer Feuerzeughändlers aus dem Jahre 1913 / 1914 gestolpert…
moskva_1913.JPG
…möglicherweise hat sich Herr Blaisdell von diesem Modell eine kleine Inspiration geholt? ;) :mrgreen: ;)

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten