Bruba

Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1197
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Bruba

Beitrag von Dirk » 25 Jul 2015, 12:13

Hallo zusammen,

ich glaube wiedermal ein interessantes Feuerzeug gefunden zu haben :o
Es ist ein Bruba Rädchenfeuerzeug mit Sickertank.
Bruba ist ja hier schon mal in Verbindug mit BeBe erwähnt worden.
Deshalb sollte es wohl ein BeBe sein.
Woher kommt die Bezeichnung und warum ist sie so selten zu sehen :?:
Hat jemand nähere Informationen :?:

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2105
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Bruba

Beitrag von franzimco » 25 Jul 2015, 14:27

Kay hat geschrieben: "Bruba" heißt vermutlich nichts anderes, als "Bruchhaus und Baltrusch", wie BeBe auch.
würd‘ ich auch so sehen

Gruß Franz

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1197
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bruba

Beitrag von Dirk » 28 Jul 2015, 17:44

Hallo zusammen

@Franz: vielen Dank :thumbup:

Jetzt ist nur noch die Frage ob Bruba nur eine Bezeichnung für Exportfeuerzeuge
oder war es mal der Name von der Firma Bruchhaus & Baltrusch :?:
Gab hier im Forum nicht mal einen BeBe Experten :?:

Gruß Dirk

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1318
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Bruba

Beitrag von Flintstone » 29 Jul 2015, 17:56

Hallo,
ja, der Georg ist BeBe-Experte, vielleicht mal über PN anschreiben ?

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1197
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bruba

Beitrag von Dirk » 30 Jul 2015, 21:12

Hallo Hartmut,

Danke für den Tip :thumbup:
Ich werde Georg mal schreiben.

Gruß Dirk

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1197
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bruba

Beitrag von Dirk » 31 Jul 2015, 21:35

Hallo zusammen,

Georg hat es bestätigt, es ist definitiv von Bruchhaus & Baltrusch :thumbup:
Als nächstes konnten wir auch noch eine Ähnlichkeit zu anderen Herstellern feststellen.
Auf dem Bild habe ich vier ähliche Feuerzeuge: von links nach rechts Bruba, KW, KW und Elfa.
Welchen Ursprung haben diese Feuerzeuge :?:
Sind sie zeitlich paralel einzuordnen :?:

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1855
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: Bruba

Beitrag von Joe » 01 Aug 2015, 12:27

Hallo Dirk

Zur History kann ich leider auch nichts beitragen, aber hier noch ein ähnliches Stück mit Scharnierkappe von Kremer & Benes :idea:

Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1197
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bruba

Beitrag von Dirk » 07 Mär 2020, 14:39

Hallo zusammen,

hier noch ein Streicher in Buchform gemarkt mit Bruba :D

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten