Seite 1 von 1

Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 11 Feb 2014, 18:31
von Dirk
Hallo zusammen,

ich hatte wieder mal das Glück eine Rarität zu bekommen :D
Äußerlich wirkt es wie ein ganz normaler Imperator,
angetrieben wird das Reibrad aber über eine Zahnstange :!:
Dieses System kannte ich bisher nur vom Emil Deutsch.
Gegenüber der Füllschraube ist es mit MD und einer Punze markiert,
welche ich nichtmal mit Makro oder Lupe entziffern kann :(
Am Zündsteinschacht ist METALL eingestempelt.
Die Maße: 53,5x31,5x9,5mm.
Nachdem ich Unmengen von grauen Pulver aus dem Feuerzeug entfernt habe,
Funkt es wieder wie Neu :!:
Kennt jemand dieses Feuerzeug :?:

Gruß Dirk

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 11 Feb 2014, 18:51
von roland w
Ausgezeichnetes Teil. Glückwunsch. :clap:
Schön, daß es immer wieder "neue" Schätze zu entdecken gibt. :thumbup:

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 11 Feb 2014, 19:44
von Joe
Hallo Dirk

Schönes Stück ........ Bild

Es gibt dazu ein Patent aus 1911von einem Ludwig Neumann aus Wien > ob es er auch gebaut hat ?
FR423957A Neumann.pdf
Gruß, joe

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 11 Feb 2014, 19:55
von Dirk
Hallo Joe,

vielen Dank für das Patent :thumbup: :clap: :thumbup:
Ich hab heute schon zu Andrea gesagt: Der Joe hat garantiert ein Patent :!:
Mr.Patent hat wieder zugeschlagen ;)
Unglaublich :!:
Zeitlich hätte ich es auch so etwa eingeschätzt.

Gruß Dirk

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 22 Feb 2014, 18:20
von Dirk
Hallo zusammen,

Dank dem Patent von Joe hatte ich nun einen Namen,
mit dem ich weiter recherchiert habe.
Ich hab auch noch ein amerikanisches Patent gefunden.
In diesem Patent steht "AMERICAN BUTTON COMPANY" :!:
Mit dieser Firma weiter recherchiert tauchte der Name "GOERDES"(Wright/Nassau) auf,
der auch ein Patent mit Zahnstange angemeldet hat.(beide Patente im Anhang)
Könnte "AMERICAN BUTTON COMPANY" der Hersteller dieser drei Feuerzeuge sein :?:

Gruß Dirk

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 23 Feb 2014, 05:55
von Dirk
Hallo zusammen,

jetzt hab ich auch noch das deutsche Patent gfunden.

Gruß Dirk

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 24 Sep 2015, 16:47
von Joe
Hallo zusammen

Endlich konnte ich auch so ein seltenes Stück erwerben :D
War zwar nicht so billig, aber in anbetracht des Alters, Zustandes und Originalität, war es mir es Wert :thumbup:
Wie immer ist bei diesen Dingern etwas zu reparieren, im diesem Fall war es nicht wie angenommen eine abgerissense Feder, sondern ein aufgeplatztes Deckelgehäuse.
Der Einsatz läßt sich nach umlegen eines Hebels im Dochtbereich und Entfernung der Füllschraube herausziehen.
Zur Reparatur musste auch die vernietete Hauptfeder heraus, was sich bei der Wiedermontage ein kleines Problem herausstellt :oops:
Aber nach ein paar :evil: und Versuchen funzt das Gerät wieder :angel:
Der Namenszug am Boden Lumin L.N. bestätigt nun auch den Hersteller zu diesem Stück :!:

Sammlergrüße, Joe

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 24 Sep 2015, 16:55
von MHS-Snorres
:thumbup: :clap: :clap: :clap:

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 24 Sep 2015, 17:18
von Dirk
Hallo Joe,

super Feuerzeug und super Restauration :thumbup: :clap:
Ich bin wieder auf der Suche, da ich meins eingetauscht habe.

Gruß Dirk

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 24 Sep 2015, 17:27
von dietmar
schönes FZ, hätte ich auch gerne :)

grats, lg Dietmar

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 22 Jun 2016, 13:32
von Aambro
Here is another nice piece of Ludwig Neumann: http://www.ebay.ie/itm/Solid-silver-pet ... 2174833289?

Thanks to Dirk and this forum for info.

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 08 Dez 2018, 18:19
von franzimco
Hallo zusammen,

beim alpenländischen Anzeigenportal willhaben wird unter „Feuerzeug“ ja alles Mögliche teils zu Phantasiepreisen eingestellt…
Grund – diese Privatanzeigen sind kostenlos und können nach 6 Wochen Laufzeit immer wieder verlängert werden.

Jedoch findet sich hin und wieder unter der Spreu doch was Brauchbares für den Sammler, so wechselte dieser alte Imperator vor einigen Tagen den Besitzer - passend zur Adventzeit mit Dekor „Tannenzweig“ :D

Gruß Franz

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 08 Dez 2018, 20:22
von dietmar
Servus Franz !

masn :) . Sehr schöner Zustand.

lg, Dietmar

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 09 Dez 2018, 08:39
von andrea
Hallo Franz,

es schaut wirklich super aus! Ich freue mich, dass von Zeit zur Zeit kann man noch Schnäppchen machen.

Gruß
Andrea

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 12 Dez 2018, 17:43
von franzimco
Hallo zusammen,

auch wenn es ein Schnäppchen war, so fehlte leider die Füllschraube…
Auf den Bildern des letzten Beitrags ist die Füllschraube eines JK-Imperators montiert, die jedoch vom Bunddurchmesser zu groß ist und deshalb nicht in die Senkung des Gehäuses passt.

Ich habe daher mit meiner bescheidenen Heimwerkerausrüstung (Handbohrmaschine, Laubsäge, Feilen und Lötkolben) ein „handgestricktes“ Schräubchen gebastelt – erfüllt den Zweck und der JK-Imperator kriegt die Leihgabe wieder zurück ;) :roll:

Gruß Franz

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 12 Dez 2018, 21:41
von roland w
Jeder sollte eine Laubsäge haben! :lol:

Gute Arbeit, Franz! :thumbup:

Re: Springdeckel mit Zahnstange

Verfasst: 15 Dez 2018, 14:35
von lighter_zc
HI ,
wonderful ,Always see different collections, thank you