Kerze

Kerze

Beitragvon andrea » Samstag 15. Juni 2013, 13:29

Hallo,

heute am Flohmarkt habe ich diese Kerze gefunden. Hat jemand so was bereits gesehen? Ist dieses wirklich ein Feuerzeug? Ich bin mir fast sicher dass diese mit eine Lunte (grössere Docht) getrieben worden ist aber ich weiss nicht ob in der Tank Benzin oder Öl eingefüllt hat. Wie auf der vierte Fotos zu sehen ist in der Tank ist wie ein Gitter vorhanden. Mit den Rad auf die Seite kann man die Lunte (Docht) nach oben und unten bewegen. Die weisse Teil der Kerze ist aus Porzellan (Keramik). Die einzige Markierung ist "Patent a.W.".

Danke und Gruß
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1709
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Kerze

Beitragvon franzimco » Samstag 15. Juni 2013, 17:12

Servus Andrea,

bei deiner Neuanschaffung handelt es sich um eine kleine Petroleumlampe in Form einer Kerze. Gefällt mir sehr gut, vor allem in diesem schönen Erhaltungszustand :clap: :!:
Ich besitze ein fast baugleiches Modell, leider ohne Zünder und der Zustand ist auch nicht mehr berühmt ;)
Meine Kerze ist markiert mit J. S. PATENT WIEN (wahrscheinlich Josef Steiner)

Gruß Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1784
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich

Re: Kerze

Beitragvon andrea » Samstag 15. Juni 2013, 21:20

Hallo Franz,

vielen Dank für deine Antwort. Irgendwie habe ich vermute dass es nicht um ein Feuerzeug sich handelt aber ich freue mich trotzdem sehr dass ich jetzt auch eine Petroleumlampe besitze ;(

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1709
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Kerze

Beitragvon Hesse » Samstag 15. Juni 2013, 21:47

Hallo Andrea.

Ob nun Feuerzeug oder Petroleumlampe... Völlig egal!!

Ein schönes Teil, welches ich garantiert auch mit nach Hause genommen hätte.

Glückwunsch zu diesem schönen Teil.

Viele Grüße
Der Hesse
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1159
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 16:50

Re: Kerze

Beitragvon Joe » Sonntag 16. Juni 2013, 11:39

Hallo Andrea
Schönes interessantes Stück :thumbup:
Petroleumlampe würde ich ausschließen ( läßt sich durch einen einfachen Funken nicht so leicht entzünden) :idea:
Der Hersteller A.W. würde mich auch interessieren, habe auch Exemplar davon .

Gruß, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1465
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Kerze

Beitragvon roland w » Sonntag 16. Juni 2013, 12:04

Hallo,
schöne Teile die Ihr da habt. :thumbup:
Zu "A W" fällt mir Arthur Wiedemann ein ;)
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1080
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: Kerze

Beitragvon franzimco » Dienstag 5. Dezember 2017, 09:37

Hallo zusammen,

Joe hat geschrieben:Petroleumlampe würde ich ausschließen ( läßt sich durch einen einfachen Funken nicht so leicht entzünden) :idea:


Joe lag mit seiner Einschätzung richtig, die Kapillarwirkung des Dochts würde für Petroleum nicht ausreichen, die Förderhöhe beträgt ja über 100 mm.
es handelt sich daher um einen Benzinleuchter mit Porzellankerze, im Anhang ein Ausschnitt aus einem Bing-Katalog von 1913 mit ähnlichen Modellen

Gruß Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1784
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich

Re: Kerze

Beitragvon Roland » Dienstag 5. Dezember 2017, 12:11

Hallo Andrea,
sehr schönes Teil!! Das hätte auf dem Flohmarkt bestimmt mir nachgerufen: Nimm mich mit :lol: :lol:
Hat auf jedenfall mit Benzin und Feuer zutun!
Gruß
Roland
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 13:02


Zurück zu Datierung & Identifizierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast