AD PYRO

Antworten
Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1868
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

AD PYRO

Beitrag von Joe » 12 Jan 2013, 15:12

Hallo zusammen.

Heute möchte ich euch meinen Flohmarktfund nicht vorenthalten, denn oft fahre ich wieder nach
Hause ohne irgendetwas gekauft zu haben, denn gesuchte und interessante Stücke werden immmer rarer.

Hier ein AD (Arthur Dubsky) PYRO in Form einer Patrone mit Hebelbetätigung, Windschutz und Zelluloidmantel.
Es ist ca, 65mm hoch und 20mm im Durchmesser und vernickelt.
Das Alter 1930-40 kann nur schätzen, da ich es noch nirgends gesehen habe. :?:

Freudige Sammlergrüße, Joe :)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2080
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: AD PYRO

Beitrag von andrea » 12 Jan 2013, 15:32

Hallo Joe,

wirklich ein Super Teil :clap: Ich habe es nie zuvor gesehen.

Danke fürs Zeigen
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2110
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von franzimco » 12 Jan 2013, 15:49

Servus Joe,

da fängt 2013 für dich ja mit einem tollen Teil an, meinen Glückwunsch.
Wie schon Andrea mitgeteilt hat, auch für mich ein gänzlich unbekanntes österr. Feuerzeug.

Da glaubt man, irgendwann alle Modelle von Dubsky zumindest gesehen zu haben, aber es gibt doch immer wieder etwas Neues :clap:

Gruß Franz

Benutzeravatar
Kay
Beiträge: 484
Registriert: 05 Feb 2012, 17:16
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: AD PYRO

Beitrag von Kay » 12 Jan 2013, 16:32

Hi Joe,

erstklassiges Feuerzeug, da kommt Neid auf ... herzlichen Glückwunsch zu diesem seltenen Stück. :clap:

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1473
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von roland w » 12 Jan 2013, 16:55

Hallo Joe,

auch ich gratuliere :clap: dir zu dem, mir völlig unbekanten, tollen Feurzeug.
....und dann diese Mechanik. Eigendlich föllig simpel, aber doch so interessant. :thumbup:
Danke fürs zeigen.
Gruß Roland

DerRalf
Beiträge: 247
Registriert: 07 Feb 2012, 22:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von DerRalf » 12 Jan 2013, 17:15

So kann das Jahr dann ja weitergehen....sehr schönes Stück...

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1868
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von Joe » 07 Feb 2013, 16:56

Habe eben noch ein Patent zur Verschlußkappe gefunden :shock:
AT134645B.pdf
LG. Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1868
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von Joe » 04 Okt 2014, 18:53

Hallo zusammen

Jetzt halt ich es nicht mehr aus, ein japanisches Patent dazu :?: :crazy: :shock:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Seb
Beiträge: 416
Registriert: 30 Sep 2012, 19:54
Wohnort: Frankreich
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von Seb » 04 Okt 2014, 21:43

Hallo Joe,

Nun, das war nicht unbedingt Kopien. Es können auch ausländische Patente in Japan eingereicht

Well, this was not necessarily copies. It can also include foreign patents filed in Japan
Beste Grüße.

Seb.

Benutzeravatar
dietmar
Beiträge: 512
Registriert: 11 Aug 2015, 19:00
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: AD PYRO

Beitrag von dietmar » 02 Apr 2016, 20:48

Seruvs,

Konnte jetzt auch so ein schönes Feuerzeug kaufen. Es unterscheidet sich ein wenig mit dem vom Joe.

Das A.D. fehlt , und es hat "mehr Lüftung" am Deckel . Funktioniert auch leider nicht wirklich. ( Reibrad <-> Mitnehmfeder passt irgendwas nicht )

lg, Dietmar
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten