Falco

Falco

Beitragvon Dietrich » Freitag 2. November 2018, 18:59

Hallo,

da auf den hiesigen Antik- und Flohmärkten und in der Bucht zur Zeit nichts zu holen ist, müssen Frustkäufe den Sammeltrieb befriedigen. So habe ich mir letztens in der Bucht dieses Teil zugelegt.

Bezeichnung: Falco Automatic Table Lighter Hersteller: Hillier Engineering Co.LTD, Rochdale, England. Das der Lighter aus den 30. Jahren stammen soll, glaube ich eher nicht.

Jetzt bin ich doch zufrieden. Nach Einsatz von 4 Mono Batterien funktioniert er tadellos. Das Benzin wird mittels eines dazugehörigen Trichters (im Batteriefach untergebracht ) eingefüllt.

Den Stab einfach herausziehen und der eingesetzte Docht brennt.

Viele Grüße

Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dietrich
 
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 20:24

Re: Falco

Beitragvon andrea » Sonntag 4. November 2018, 10:44

Hallo Dieter,

es schaut wirklich ganz gut aus! Ich betätige von Zeit zur Zeit auch Frustkäufe, Du bist nicht allein :D

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1862
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: Falco

Beitragvon Joe » Sonntag 4. November 2018, 13:13

Hi Dieter

Hauptsache Benzin, mir gefällt es :thumbup:
Einstufen würde ich aber Anfang den 50ern, insofern es auch Patente aus GB von so einem ähnlichen Ding gibt :idea:

Batterie GB 1952.JPG

Electric GB 1952.JPG

Gruß, Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1631
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich


Zurück zu Neuanschaffungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste