Dandy Paris

Antworten
Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1371
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Dandy Paris

Beitrag von roland w » 10 Jun 2018, 14:31

Hallo Freunde,

dieses Dandy mit dem abgedeckten Reibrad ist, glaube ich, hier noch nicht gezeigt worden.
Bis auf die Werbung, die Olivier mal gezeigt hat, habe ich leider keine Informationen.
Der Herstellungszeitraum würde mich interessieren.
Im Buch "le Briquet francais" ist es auch nicht abgebildet.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2022
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von franzimco » 11 Jun 2018, 10:59

Hallo Roland,

ich besitze ein ähnliches Modell dieses Herstellers…
…mir fehlen dazu ebenfalls weitere Informationen, daher schließe ich mich deiner Anfrage an ;)

Aufgefallen ist mir, dass mein Feuerzeug mehr oder weniger spiegelbildlich aufgebaut ist, gab es da eventuell Links- bzw. Rechtshänder-Ausführungen?

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1747
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von Joe » 11 Jun 2018, 13:22

Hallo zusammen

Außer einem Patent von Labat aus 1951 kann ich da nichts beitragen ;)
Ein späteres Gasmodell gibt es dann auch noch :idea:

Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2022
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von franzimco » 11 Jun 2018, 15:48

Hallo Joe,

das mit dem späteren Gasmodell war mir leider bekannt…
ich hab das Ding allerdings im guten Glauben als Benzinmodell erworben ;)

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1371
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von roland w » 11 Jun 2018, 22:45

Hallo Franz,

dein Feuerzeug sollte das auf Seite 47 im Buch "le Briquet francais" sein.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Eldon
Beiträge: 564
Registriert: 24 Aug 2013, 03:07
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von Eldon » 14 Jun 2018, 00:06

Here is another version of this model, and a catalog page from Olivier's new book. ****** Hier ist eine weitere Version dieses Modells und eine Katalogseite aus Oliviers neuem Buch.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2022
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von franzimco » 16 Jun 2018, 21:35

Hallo zusammen,

:mrgreen: soeben konvertiert…

ging ganz einfach durch Weglassen einiger Ventil-Innenteile bzw. durch umgedrehte Montage von Düsenteilen (Dochtführung und Löschkappe)

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1747
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Dandy Paris

Beitrag von Joe » 17 Jun 2018, 11:15

Servus Franz

Wie heißt das so schön "back to the roots" ;) :thumbup:
Im Netz muss man aufpassen, da werden auch oft zu Benzinern umgebaute Dupont´s angeboten :!:

Gruß, Joe

Antworten