Dupont Benzin

Post Reply
User avatar
roland w
Posts: 1559
Joined: 26 Aug 2012, 17:17
Has thanked: 218 times
Been thanked: 176 times

Dupont Benzin

Post by roland w »

Meine neueste Errungenschaft ist ein Benzin-Dupond, auch hier mag ich es lieber blankgeputzt. ;)
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß Roland
User avatar
dietmar
Posts: 559
Joined: 11 Aug 2015, 19:00
Has thanked: 315 times
Been thanked: 299 times

Re: Dupond Benzin

Post by dietmar »

klassisch schön . Gratuliere !

lg, Dietmar
Ralle
Posts: 54
Joined: 27 Dec 2016, 17:22
Been thanked: 2 times

Re: Dupond Benzin

Post by Ralle »

Ich mag die Teile ja auch sehr gerne.
Da hast Du ein schönes Feuerzeug ergattert Roland :thumbup:
Ich habe auch ein paar schöne Dupont Benziner am Start.
Meine Favoriten sind da die Dragos... Ich liebe das Drachen
und Liliendesign.

Viele Grüße
Ralf
User avatar
Matthias
Posts: 446
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 284 times
Been thanked: 125 times

Re: Dupond Benzin

Post by Matthias »

Hallo Roland

Sehr schön; hätte ich auch gern!
Deshalb, könntest Du bitte noch ein Bild vom Boden zeigen?

Gruß Matthias
User avatar
roland w
Posts: 1559
Joined: 26 Aug 2012, 17:17
Has thanked: 218 times
Been thanked: 176 times

Re: Dupond Benzin

Post by roland w »

....mach ich gerne.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß Roland
User avatar
Matthias
Posts: 446
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 284 times
Been thanked: 125 times

Re: Dupond Benzin

Post by Matthias »

Danke Roland

Kann das jemand bestätigen, daß die Füllschraube beim Benziner
immer "vorne" sitzt und beim Gasdupont in der Mitte?

Gruß Matthias
Ralle
Posts: 54
Joined: 27 Dec 2016, 17:22
Been thanked: 2 times

Re: Dupond Benzin

Post by Ralle »

Nein Matthias,

das ist nicht immer so. Ich habe ein frühes Benzinfeuerzeug Modell 75-215 und da ist dir Einfüllschraube mittig.

VG Ralf
User avatar
Matthias
Posts: 446
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 284 times
Been thanked: 125 times

Re: Dupond Benzin

Post by Matthias »

Hallo Ralf

Danke für den Hinweis!
Ich werde, mit dem Kauf, warten bis ich eins
in der Hand habe. Auf die Bilder im Netz ist kein Verlass!
Und auf die Beschreibung schon zweimal nicht!

Gruß Matthias
User avatar
andrea
Site Admin
Posts: 2115
Joined: 04 Feb 2012, 12:23
Has thanked: 446 times
Been thanked: 343 times
Contact:

Re: Dupont Benzin

Post by andrea »

Hallo,

meine zwei Exemplare haben auch die Einfüllschraube mittig ;)

Roland ich habe de Erlaubnis genommen das Titel des Beitrages von "Dupond Benzin" in "Dupont Benzin" zu ändern. Das weil falls jemand nach Dupont such wird es nicht finden :)

Gruß
Andrea
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Ralle
Posts: 54
Joined: 27 Dec 2016, 17:22
Been thanked: 2 times

Re: Dupond Benzin

Post by Ralle »

Matthias wrote: Ich werde, mit dem Kauf, warten bis ich eins
in der Hand habe. Auf die Bilder im Netz ist kein Verlass!
Und auf die Beschreibung schon zweimal nicht!
Da hast du wohl Recht. Zumal D57er Modelle sich mit ein wenig handwerklichem Geschick so einfach und schnell in Benziner umbauen lassen, ohne das es wirklich jemand merkt. (Wert schnell verdreifacht) Die haben die Einfüllschraube je nach Bj links aber auch mittig. Zu erkennen sind die aber leicht am Dochthalter, der im Sockel wesendlich breiter ist. Das kann man aber mit ein wenig Messinglot gut kaschieren und beischleifen. Der Steg der um die Gasdüse sitzt lässt sich, ohne das man das sieht, wegfräsen. Reibrad nimmt man ein von BS und arbeitet es bei.
Gerade in der Bucht werden gelegentlich solche Umbauten angeboten. Teilweise sogar mit den einteiligen Schlitten vom BS.
Erkennbar ob echt oder nicht ist das, neben den o.g. Merkmalen, meist nur anhand der Seriennummer. Ist die Seriennummer unleserlich und / oder im Gegensatz zum Rest des Feuerzeugs total vermackt, imho: Finger weg.

VG
Ralf
User avatar
roland w
Posts: 1559
Joined: 26 Aug 2012, 17:17
Has thanked: 218 times
Been thanked: 176 times

Re: Dupont Benzin

Post by roland w »

andrea wrote: Roland ich habe de Erlaubnis genommen das Titel des Beitrages von "Dupond Benzin" in "Dupont Benzin" zu ändern. Das weil falls jemand nach Dupont such wird es nicht finden :)
...... :oops: ups, ich Danke Dir.
Gruß Roland
User avatar
Matthias
Posts: 446
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 284 times
Been thanked: 125 times

Re: Dupont Benzin

Post by Matthias »

Danke Ralf

Die Lage ist ja noch schlimmer als ich dachte. Ich hoffe, daß Dein
Beitrag von vielen Interessenten gelesen wird. Ich lasse die Finger weg!

@Andrea

Um der Fairness willen, muß ich mich bei Dir, für das oben gesagte entschuldigen!
Natürlich gibt es auch Anbieter, die ihre Feuerzeuge mit fachkundigen Beschreibungen
und " offenlegenden " Bildern anbieten! Vielen Dank dafür!

Gruß Matthias
Ralle
Posts: 54
Joined: 27 Dec 2016, 17:22
Been thanked: 2 times

Re: Dupont Benzin

Post by Ralle »

Hallo Matthias,

ganz so schlimm ist die Lage nun auch nicht. Man sollte eben auf ein paar Dinge achten und dann bekommt man schon das Richtige.
So wie ich die Woche. Ich war nämlich in Frankreich und habe in einem Antiquitätenladen in Noisy Le Grand folgendes Schätzchen entdeckt. Ein Dupont Benzinfeuerzeug in einem schönem Zustand. 2 minimale Macken aber kein Abrieb der Versilberung. Die Gravur am Boden ist Top und die Seriennummer sehr gut zu lesen.
Die Aufschrift "Brevetè tous pays" lässt laut Verkäufer auf ein Modell vor 1945 schliessen.
Kann mir dazu jemand was sagen bzw. das bestätigen?
Ich bin jedenfalls sehr begeistert, denn die Form und Farbgebung entspricht voll meinem Geschmack. Und der Preis war mit weit unter 200.-€ auch vollkommen akzeptabel.

VG
von Ralf
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Matthias
Posts: 446
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 284 times
Been thanked: 125 times

Re: Dupont Benzin

Post by Matthias »

Hallo Ralf

Den Geschmack hätten wir dann schon mal gemeinsam!
Mir fehlt aber noch das Feuerzeug.
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem!
Das gleiche Feuerzeug wird von einem anderen Forumsmitglied
zum Verkauf angeboten. siehe hier

Gruß Matthias
User avatar
franzimco
Posts: 2175
Joined: 08 Feb 2012, 07:17
Location: Eisenwurzen - Österreich
Has thanked: 85 times
Been thanked: 267 times

Re: Dupont Benzin

Post by franzimco »

Hallo zusammen,
Ralle wrote:
Die Aufschrift "Brevetè tous pays" lässt laut Verkäufer auf ein Modell vor 1945 schliessen.
Kann mir dazu jemand was sagen bzw. das bestätigen?
;) in der Bucht kann man ab und zu doch noch was „preiswertes“ finden…

….dieses Benzinmodell mit der Seriennummer D1966 dürfte relativ bald nach Ralf‘s Modell (D1623) erzeugt worden sein :?:

Hierzu auch meine Frage, kann jemand etwas zur Modellbezeichnung bzw. zum Herstellzeitraum sagen?

Gruß Franz
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Flintstone
Posts: 1366
Joined: 08 Feb 2012, 17:29
Been thanked: 111 times

Re: Dupont Benzin

Post by Flintstone »

Hallo,

ich habe kürzlich mein erstes St. Dupont als Benziner erwerben können.
Da ich es zum reinigen auseinandergenommen hatte, habe ich auch ein paar Bilder gemacht.
Dort kam unter der "Mechanik" am Gehäuse, und unter dem "Klangblech" am Deckel, eine identische Nummer zum Vorschein, die allerdings nichts mit der eingeschlagenen Seriennummer am Boden gemein hat.
Der Stempel mit dem Flügelrad beinhaltet ein La Dupont.
Nennenswert finde ich auch die unterschiedlichen Mechaniken und Schieber für den Feuerstein, die hier gezeigt werden.
Da haben wohl einige Änderungen stattgefunden.

Gruß Hartmut
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Post Reply