Imco 6300 Perplex

Antworten
Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2057
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Imco 6300 Perplex

Beitrag von franzimco » 13 Feb 2012, 08:01

Hallo zusammen,

möchte Euch ein von der Mechanik her sehr aufwendig konstruiertes Feuerzeug vorstellen:
Imco 6300 Perplex, Baujahr 1953 ungezündet.

betätigen des rechten einzelnen Knopfs fährt den Reibradschlitten in die Höhe und gibt den Feuersteinkanal frei – Bild 3
betätigen des linken unteren Knopfs schiebt den Tank in die obere Position – Bild 4
betätigen des linken oberen Knopfs schiebt den Tank nochmals nach oben und entriegelt ihn – Bild 5

Gruß Franz

ex 2011-03-26
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2047
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von andrea » 16 Feb 2012, 17:27

Hallo,

ich halte meine Versprechungen. Deswegen habe ich endlich auch ein Perplex gefunden und gekauft. Ich musste es aus Peru importieren Wink
Franz Du hast wirklich recht die Mechanik ist wirklich aufwendig. Der Zustand ist leider nicht so gut, eher schlecht Angry , aber die Werbung von Esso gefällt mir sehr.

Gruß
Andrea

ex 11.11.2011
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Wilhelm Broesan » 07 Jun 2013, 14:31

Hallo zusammen,

endlich habe ich auch ein IMCO PERPLEX in der Sammlung. :P

@Andrea: Meines hatte aber keinen so weiten Weg. :D

Hat eventuell jemand eine OVP übrig?

Grüße

Wilhelm
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1799
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Joe » 07 Jun 2013, 15:06

Hallo zusammen

Um das Thema noch etwas abzurunden, hier noch das "Primex" :angel:
Wurde vermutlich für den Export gefertigt :idea:

Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Wilhelm Broesan » 07 Jun 2013, 15:22

Hallo Joe,

jetzt gibt es davon noch eine weitere Version ... . :(

Naja, wer suchet, der findet ... irgendwann :roll:

Grüße

Wilhelm

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1423
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von roland w » 07 Jun 2013, 17:58

Hallo zusammen,
dann will ich euch meine Version nicht vorenthalten.
Als ich das Perplex vor einiger Zeit bekam, was ich auch sehr begeistert von seiner aufwändigen Funktion und seiner schlichten Schönheit.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Wilhelm Broesan » 07 Jun 2013, 20:15

Bei mir war der obere Haken dejustiert, daher ist der Tank beim Drücken des unteren Knopfes herausgesprungen.
Zum Glück ist der Schwiegervater Zahnarzt - dieses Werkzeug ist fantastisch für gewisse Reparaturen ;)

Grüße

Wilhelm

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2057
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von franzimco » 07 Jun 2013, 20:37

Hallo Wilhelm,

hast du ein Problem beim Einstellen der Fotos?
Meiner Meinung nach wolltest du uns ein Perplex samt praktischem Werkzeug (Zahnarzt) zeigen :)

Gruß Franz

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Wilhelm Broesan » 08 Jun 2013, 02:23

Hallo Franz,

morgen werde ich ein Foto von dem modifizirten Zahnarztinstrument machen. Vesprochen.
Jetzt bin ich nicht mehr in der lage dazu.

Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
Beiträge: 1159
Registriert: 11 Feb 2012, 14:20
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Wilhelm Broesan » 08 Jun 2013, 18:10

Hier das Werkzeug ...

Grüße

Wilhelm
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
franzimco
Beiträge: 2057
Registriert: 08 Feb 2012, 07:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von franzimco » 08 Jun 2013, 19:29

Hallo Wilhelm,

schaut ja direkt angsteinflößend aus … :shock:
Auch mein Zahnarzt hat mir ein recht praktisches Werkzeug vermittelt (bin leider nicht verwandt und musste es bezahlen).

Gruß Franz
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Vlad
Beiträge: 260
Registriert: 08 Feb 2012, 11:19
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Vlad » 10 Jun 2013, 15:18

Hallo an alle.

Hier ist ein ähnliches Werkzeug benutze ich für bestimmte Reparaturen. Es ist eine Häkelnadel in verschiedenen Größen. Und ein paar meiner Perplex / Primex natürlich ;)

Mit freundlichen Grüßen,
Vlad

Hello all.

Here is similar tool I use for certain repairs. It is a crochet needle in different sizes. And a couple of my Perplex / Primex, of course ;)

Kind regards,
Vlad


Bild
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Überprüfen sie meine feuerzeuge gewidmet YouTube-Kanal:

Bild

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1166
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Hesse » 16 Jun 2013, 16:25

Tja, das gute alte Zahnarztbesteck...

Ich denke, dass wir die Vorzüge dieser Instrumente alle zu schätzen wissen. Es sei denn, dass sie bestimmungsgemäß eingesetzt werden müssen...

Mir waren diese "Werkzeuge" schon oft und bei vielen Angelegenheiten hilfreich und ich bin in der glücklichen Lage, dass ich vor ein paar Jahren das Besteck einer ganzen Praxis (ca. 30 kg) bei einer Praxisauflösung abgreifen konnte. :mrgreen:

Viele Grüße
Der Hesse
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MHS-Snorres
Beiträge: 438
Registriert: 05 Feb 2012, 17:06
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von MHS-Snorres » 16 Jun 2013, 16:43

Hi Hesse,

schön für dich :mrgreen: aber was willste mit 30 KG :?:

Die MHS nimmt dir 2 KG gerne ab :mrgreen:
Gruß aus der Mülheimer Schmiede
Gerd

http://www.mhschmiede.de

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1166
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Hesse » 16 Jun 2013, 16:58

Hallo Gerd.

Kein Problem.
Gib mir ein paar Tage Zeit und ich hole das ganze Zeugs mal aus dem Karton raus und sortiere das mal.
Schicke dir dann ein paar Bilder, sozusagen als Warenübersicht... :mrgreen:

Viele Grüße
Der Hesse

Benutzeravatar
MHS-Snorres
Beiträge: 438
Registriert: 05 Feb 2012, 17:06
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von MHS-Snorres » 16 Jun 2013, 17:58

Hi Hesse,

danke, du hast alle Zeit der Welt.
Hauptsache mein " betteln " hat genutzt :angel:
Gruß aus der Mülheimer Schmiede
Gerd

http://www.mhschmiede.de

Benutzeravatar
Hesse
Beiträge: 1166
Registriert: 08 Feb 2012, 15:50

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Hesse » 16 Jun 2013, 19:32

Zipposnorres hat geschrieben: Hauptsache mein " betteln " hat genutzt :angel:
Hallo Gerd.

Du bist wahrhaftig einer der allerletzten Menschen auf diesem Planeten, die bei mir um irgendetwas betteln müssen. ;)

Viele Grüße
Der Hesse

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 1177
Registriert: 27 Sep 2012, 18:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Dirk » 11 Okt 2013, 23:24

Hallo zusammen,

hier noch ein Perplex mit Rosenmuster.
Ein paar Patente hab ich auch noch gefunden.

Gruß Dirk
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1280
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Flintstone » 11 Sep 2016, 18:49

Hallo,
na endlich, mein erstes Perplex ist in meiner Sammlung sicher gelandet. :mrgreen:
Dieses Stück zeigt auf der Vorderseite das Pilotenabzeichen der französischen Air Force.
Zusätzlich befinden sich auf der Vorderseite noch zwei Kokarden in den Farben der Trikolore Frankreichs, blau, weiß und rot.
Laut meinen Suchergebnissen wurde das Pilotenabzeichen im WK I, WK II und auch später, in gleicher Ausführung verliehen.

Gruß Hartmut
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1423
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von roland w » 26 Feb 2018, 20:15

Hallo Freunde,

Wilhelm hat diese schöne Gebrauchsanweisung in seinem Lexikon abgebildet.
Ich habe mir erlaubt sie etwas "abzuwischen". :mrgreen:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Roland

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2047
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von andrea » 28 Jun 2019, 13:52

Hallo,

diese sind die drei IMCO 6300 die in der Österreichers Konvolut waren.
Eine ist Perplex markiert, eine Primex und eine hat überhaupt kein Inschrift drauf und fehlt der Windschutz des Tankes.

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Flintstone
Beiträge: 1280
Registriert: 08 Feb 2012, 17:29
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Flintstone » 28 Jun 2019, 22:17

Cool Andrea,

bei dem dunkel braunen Perplex, welches ohne Winschutz ist, ist die Dochlöschkappe etwas anders gestaltet, zumindest ist sie kürzer.

Gruß Hartmut

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2047
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von andrea » 04 Aug 2019, 09:58

Hallo,

ich habe gerade in Facebook gesehen, dass Terry auch ein unbenutztes Perplex ohne Inschrift gefunden hat und seine auch keine Windschutz hat. Deswegen ich vermute, dass einfach so gehört. Eine andere Besonderheit ist wie der Tank gefühlt werden kann. Man muss die hintere teil rauziehen und drehen so dass öffnet bleibt.

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
andrea
Site Admin
Beiträge: 2047
Registriert: 04 Feb 2012, 12:23
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von andrea » 04 Aug 2019, 14:14

und hier noch ein paar Fotos zu zeigen die zwei verschiedenen Tank

Gruß
Andrea
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 1799
Registriert: 12 Feb 2012, 16:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Imco 6300 Perplex

Beitrag von Joe » 26 Okt 2019, 12:10

Hallo Leute

Hier noch die Verkaufsverpackung mit deutscher Anleitung die ich kürzlich einem Sammlerkollegen abluchsen konnte 8-)

Gruß, Joe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten