Das Lighterclub Feuerzeug!

Post Reply
Chris220587
Posts: 82
Joined: 03 Nov 2021, 17:33
Has thanked: 26 times
Been thanked: 12 times

Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Chris220587 »

Hallo werte Gemeinde,

habt ihr nicht auch schonmal davon geträumt ein eigenes Feuerzeug zu entwerfen?

Ich befasse mich noch nicht lang mit dem Thema Feuerzeuge, aber je tiefer ich darin versinke, umso mehr mag ich denk Gedanken ein eigenes Feuerzeug zu entwerfen… 🧐

Folgende Punkte sollte es erfüllen:

Zeitloses Design
Benzinbetrieb
Puristisch
Langlebig
Einfach zu warten

Nice 2 have: Einen Flaschenöffner, denn genau an dieser Stelle haben die Wegwerfmitbewerber einen entscheidenden Vorteil in der Praxis 🤣

Edit sagt: Weg mit dem Plastikschrott!

Wer ist dabei? :-)

Viele Grüße

Christian
User avatar
Flintstone
Posts: 1461
Joined: 08 Feb 2012, 17:29
Been thanked: 213 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Flintstone »

Hallo Christian,

also wirklich, die Idee ist nicht schlecht.
Mit mehreren Teilnehmern ein gemeinsames Feuerzeug zu entwerfen wäre hier im Forum eine Prima Sache.
Allerdings habe ich mir über so etwas noch nie einen Kopf gemacht.
Aber um so etwas zu entwerfen und herzustellen, ich glaube da bin ich raus.
Wenn sich hier aber einige Ideen auftun, stehe ich gerne bereit um da mitzumischen. ;)

Gruß Hartmut
User avatar
Matthias
Posts: 499
Joined: 02 Nov 2016, 01:34
Has thanked: 479 times
Been thanked: 189 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Matthias »

Hallo Christian

Schöne Idee! (wollte auch schon mal eins bauen.
Mit meinen Möglichkeiten und Fähigkeiten käme
ein ganz simples Trenchart dabei heraus. Nicht
wirklich entworfen sondern von den Mitteln bestimmt.)
Aber wer kann selbst ein Reibrad herstellen?
Welche Zündung bietet sich als Alternative?

Gruß Matthias
Chris220587
Posts: 82
Joined: 03 Nov 2021, 17:33
Has thanked: 26 times
Been thanked: 12 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Chris220587 »

Guten Abend,

Wer sagt denn, dass es weit von Trenchart entfernt sein muss? :-)

Und: Brauch man wirklich ein Reibrad, oder gibt es Alternativen?

Das klingt erst mal kompliziert, aber wenn man ein bisschen „Brainstormed“ kommt da schon was raus.

:-)

Vielleicht sollte es auch so gemacht sein, dass es mit halbwegs vernünftigen Mittel herstellen geht :-)

Edit:

Was benötigt man wirklich?

Einen Tank
Einen Docht?
Zündung
Chris220587
Posts: 82
Joined: 03 Nov 2021, 17:33
Has thanked: 26 times
Been thanked: 12 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Chris220587 »

Notfalls Bergen wir Standard-Zündräder aus alten Feuerzeugen…

Hab gerade gelesen, dass sich eine Uni mit der Verwertung von Wegwerf-Feuerzeugen beschäftigt, weil immerhin 25% Metall darin enthalten sind. :-)
User avatar
franzimco
Posts: 2238
Joined: 08 Feb 2012, 07:17
Location: Eisenwurzen - Österreich
Has thanked: 108 times
Been thanked: 360 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by franzimco »

Hallo zusammen,

ich finde ich es recht interessant, dass sich kluge Köpfe immer wieder Gedanken bezüglich der Verbesserung eines einfachen Rädchenfeuerzeuges machen, vielleicht gibt es ja wirklich noch irgendwas :idea:
Chris220587 wrote: 28 Nov 2021, 23:49 aber wenn man ein bisschen „Brainstormed“ kommt da schon was raus.
persönlich kann ich nicht viel beitragen, zu Beginn meiner Sammlertätigkeit hatte ich aus einem alten Wasserhahn 2 Rädchenfeuerzeuge in Lippenstiftform gebastelt, Details siehe > viewtopic.php?f=12&t=436

Das Zündrohr samt Reibrad stammte allerdings aus irgendeinem serienmäßigen Schrottfeuerzeug, so gesehen war da nix mit "Geistesblitz", bestenfalls könnte man das viel zu oft verwendete Wörtchen "Nachhaltigkeit" strapazieren.

Die Punkte des Lastenhefts - zeitloses Design, Benzinbetrieb, puristisch, langlebig und einfach zu warten – wären ja erfüllt, beim Kapselheber wäre allerdings Nacharbeit erforderlich :mrgreen:

Sammlergrüße Franz
Chris220587
Posts: 82
Joined: 03 Nov 2021, 17:33
Has thanked: 26 times
Been thanked: 12 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Chris220587 »

Vielleicht wird es Zeit für einen neuen Stil sowas wie Pandemic Art 🥴
Chris220587
Posts: 82
Joined: 03 Nov 2021, 17:33
Has thanked: 26 times
Been thanked: 12 times

Re: Das Lighterclub Feuerzeug!

Post by Chris220587 »

franzimco wrote: 30 Nov 2021, 17:37
Das Zündrohr samt Reibrad stammte allerdings aus irgendeinem serienmäßigen Schrottfeuerzeug, so gesehen war da nix mit "Geistesblitz", bestenfalls könnte man das viel zu oft verwendete Wörtchen "Nachhaltigkeit" strapazieren.
Ich will garnicht wissen, wie viele Schätzchen einfach im Müll gelandet sind… Stellt euch vor es hätte Annahmestellen gegeben.

Mein Kollege hat “2 Schwere Feuerzeuge vom Vater” in der Schublade gefunden… 1 davon hatte ich in der Hand und es war ein Linie 1 DuPont.. Eingesaut mit irgend nem 2-K Kleber.
Das 2.hat er noch nicht wiedergefunden, aber es war so ähnlich nur mit nem China Lack…
😱
Post Reply