Karbid-Feuerzeug

Karbid-Feuerzeug

Beitragvon franzimco » Samstag 4. August 2018, 09:41

Hallo zusammen,

;) Sommerloch - kleiner Beitrag zur Erweiterung des Feuerzeug-Horizonts

ich wurde kürzlich von einem Sammler aus dem Forum Pulverdampf angeschrieben, der dringend ein Karbid-Feuerzeug zum Schwärzen von Kimme + Korn suchte.

Während meiner mittlerweile mehr als 20jährigen Sammeltätigkeit ist mir so etwas noch nicht untergekommen, daher lautete meine skeptische Antwort:

Ein von dir angefragtes Karbidfeuerzeug hat es meines Wissens nie gegeben, dieses müsste einen Behälter für Karbidpulver, einen separaten Wassertank und eine Dosiervorrichtung zur Entwicklung des brennbaren Acetylengases besitzen. Das wäre für ein einfaches Gebrauchsfeuerzeug viel zu aufwendig und außerdem würde die Flamme unangenehm rußen usw.

Ich hab dann noch etwas herumgesucht und diesen Ray-Vin SuperSmoker gefunden, offensichtlich das Objekt der Begierde (da bei uns nicht erhältlich) von diversen Waffennarren.

hierzu ein nettes Video > https://www.youtube.com/watch?v=rXF0u8OrLdU

Gruß Franz
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich

Re: Karbid-Feuerzeug

Beitragvon roland w » Samstag 4. August 2018, 10:19

Vielen Dank Franz,

habe ich noch nie was von gehört. Sehr interessantes Teil. :thumbup:
Gruß Roland
Benutzeravatar
roland w
 
Beiträge: 1242
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:17

Re: Karbid-Feuerzeug

Beitragvon Joe » Samstag 4. August 2018, 10:26

Servus Franz

Das Ganze gibt es noch ein wenig rustikaler 8-)
https://www.youtube.com/watch?v=dPAzt1Ex-vY

Gruß, Joe
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1602
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Karbid-Feuerzeug

Beitragvon Joe » Samstag 4. August 2018, 11:54

...und hier noch ein kleiner Beitrag in Form einer Fahrrad Karbidlampe mit Reibrad :idea:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1602
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: Karbid-Feuerzeug

Beitragvon franzimco » Samstag 4. August 2018, 14:46

Joe hat geschrieben:...und hier noch ein kleiner Beitrag in Form einer Fahrrad Karbidlampe mit Reibrad


und hier ebenfalls ein kleiner Beitrag meiner Fahrradlampen, zwar ohne Reibrad, dafür aber mit Reaktorbehälter, Wassertank, und Regulierspindel ;)

Gruß Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich


Zurück zu Dies & Jenes (Small Talk)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast