430th

430th

Beitragvon yann » Samstag 27. Januar 2018, 00:20

[EN]
Dear Members, I cannot call myself collector, but rather an enthusiast of beautiful pieces of engineering that old lighters often are.

The very first lighter I bought some months ago was Thorens Single Claw which I accidentally spotted on an internet auction while I was looking for something completely else. It was a spontaneous act, but I loved the concept that wheel and claw could actually resemble a Thorens phonograph unit. I just imagined turntable and an arm in a lighter. I was tinkering for four nights to properly clean it and adjust so it could live again.

Another unplanned purchase: "Imperator type" lighter about which I knew from the beginning that it was missing both springs. Not discouraged, I brought it home and have been looking for the information about original mechanism and been testing my own "patents" almost every day since. It was few weeks ago. I hope you could help me with suggestions how to approach it best: I really wish to give second life to this beautiful yet ascetic piece of craftsmanship.

Let me introduce my two precious findings below.

[DE]
Ich kann sehen, dass Deutsch eine Sprache an der Forum ist und einige Mitglieder automatisierte GoogleÜbersetzungen von Englisch auf Deutsch in einem einzigen Beitrag schreiben. Ich nehme an, dass es Standard ist, aber wenn ich mich irre, lassen Sie mich es wissen. Ich möchte nicht unhöflich sein. Also, hier kommt meine Einführung in Deutsch - es tut mir leid, aber ich muss Google Translate verwenden:

Liebe Mitglieder, ich kann mich nicht als Sammler bezeichnen, mehr als ein Liebhaber von schönen Ingenieurskunstwerke, die oft alte Feuerzeuge sind.

Das allererste Feuerzeug, das ich vor einigen Monaten gekauft habe, war Thorens Single Claw, das ich zufällig auf einer Internetauktion entdeckte, während ich nach etwas komplett anderem suchte. Es war eine spontane Tat, aber ich liebte die Idee, dass Rad und Klaue tatsächlich einer Thorens-Phonographeneinheit ähneln könnten. Ich habe mir nur eine Drehscheibe und einen Arm in einem Feuerzeug vorgestellt. Ich habe vier Nächte lang daran herumgebastelt, um es ordentlich zu säubern und anzupassen, damit es wieder leben kann.

Ein weiterer ungeplanter Kauf: "Imperator type" Feuerzeug, von dem ich von Anfang an wusste, dass beide Federn fehlten. Nicht entmutigt, ich brachte es nach Hause und habe nach Informationen über den Originalmechanismus gesucht und seitdem fast täglich meine eigenen "Patente" getestet. Es war vor ein paar Wochen. Ich hoffe, du könntest mir mit Vorschlägen helfen, wie ich es am besten damit angehen kannst: Ich möchte wirklich dieses schöne, aber asketische Stück Handwerk wieder zum Leben zurückzukehren.

Lassen Sie mich meine zwei wertvollen Erkenntnisse unten vorstellen.


Bild

Bild


Best regards, Viele Gruesse
Jan, 35, from Warsaw, Poland
yann
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 23. Januar 2018, 15:28

Re: 430th

Beitragvon andrea » Samstag 27. Januar 2018, 14:52

Hallo Jan,

herzliche Willkommen im Forum! Ich bin mir sicher, dass hier an die richtige Stelle bist um Information und Hilfe zu bekommen.

Dein Geschmack ist auf jeden Fall sehr Gut ;-)

Gruß
Andrea
Mein hobby: Schöne Objekte sammeln
http://www.my-lighter.com
Benutzeravatar
andrea
Site Admin
 
Beiträge: 1837
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 13:23

Re: 430th

Beitragvon Wilhelm Broesan » Samstag 27. Januar 2018, 14:59

Hello Jan,

Welcome in our forum. Your taste is good, so Look in the forum and

You‘ll find a lot of other great lighters.

Best regards

Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm Broesan
 
Beiträge: 1149
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 15:20

Re: 430th

Beitragvon Joe » Samstag 27. Januar 2018, 17:08

Hi Jan

Welcome here and enjoy browsing :wave:
The restauration of the Imperator is not easy, but maybe a little help here :idea:

Regards, Joe
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 1620
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 17:21
Wohnort: Wiener Neudorf - Österreich

Re: 430th

Beitragvon franzimco » Samstag 27. Januar 2018, 18:30

Servus Jan,

willkommen bei den Feuerzeugsammlern!

zu deiner fehlenden Imperatorfeder:
ich habe bereits gestern deine Anfrage und deinen Lösungsversuch bei den russ. Sammlerkollegen gelesen ;)
https://imgur.com/a/np4Tx
dazu möchte ich dir eine Prinzipskizze zeigen, die fehlenden Details müsstest du an deinen Imperator anpassen

Gruß Franz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
franzimco
 
Beiträge: 1918
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 08:17
Wohnort: Eisenwurzen - Österreich


Zurück zu Mitgliedervorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste