Bitte um Hilfe S.T. Dupont Linie 2

Antworten
m0naco
Beiträge: 1
Registriert: 29 Sep 2020, 22:53

Bitte um Hilfe S.T. Dupont Linie 2

Beitrag von m0naco » 07 Okt 2020, 10:59

Hallo,
mein Name ist Benedikt, bin neu hier und bräuchte Hilfe. Ich bin eigentlich nicht besonders Feuerzeugaffin, ich mag eher schöne Dinge, so bin ich vor ein paar Jahren auf ein gebrauchtes Dupont Linie2 gekommen. Leider hatte es von Anfang an das Problem Dass dss Gas nach kurzer Zeit wieder leer war. Ich habe mir daraufhin die einschlägigen Reparaturanleitungen angeschaut und mir Dichtungen bestellt... Leider komme ich nicht weiter. Bei mir war keine Dichtung um dass Messingventil unten und ich kann es auch von Hinten nicht mit einem Schlitz-Schraubenzieher öffnen...
Ich hänge mal Bilder an...
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
roland w
Beiträge: 1488
Registriert: 26 Aug 2012, 17:17
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Bitte um Hilfe S.T. Dupont Linie 2

Beitrag von roland w » 07 Okt 2020, 23:13

Hallo Benedikt,

gerne würde ich dir weiter helfen, da aber Gasfeuerzeuge recht schwierig und aufwändig zu reparieren sind, werden die hier in Forum nur selten bis garnicht behandelt.
Anleitungen im Netz können gut gehen, können aber auch derbe "in die Hose gehen". Ich würd da die Finger von lassen.
Ich habe schon mal Dupont's von Chritoph Schwarz abdichten lassen. War ich sehr gut mit zufrieden, ich weiß aber nicht, ob der noch was macht. Wenn du Interesse hast, schreib ihn einfach mal an oder ruf ihn an.

http://www.christoph-schwarz.de/index.htm
Gruß Roland

Antworten