Die Suche ergab 1976 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Zuordnung Aetna

Hallo zusammen,

hier mein jüngster Sammlungszugang…

Joe hat geschrieben:
Interessant auch bei deinem Stück, die Buchstaben zur Gestaltung des Windschutzes


…auch mein Modell zeigt im Windschutz eine Buchstabenkombination, nämlich die Initialen „J A K“ für Josef und Albine Kluß

Sammlergrüße Franz
von franzimco
Donnerstag 22. März 2018, 11:36
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Zuordnung
Antworten: 8
Zugriffe: 829

Re: Cap Lighter Reproduction

Hallo Joe, irgendwie war es ja zu erwarten, dass auch diese Teile nachgebaut werden, zumal die erforderlichen Stanz- und Biegewerkzeuge relativ einfach herzustellen sind… wahrscheinlich werden diese und ähnliche Modelle in nächster Zeit vermehrt und auch weit günstiger auftauchen ;) Sammlergrüße Franz
von franzimco
Sonntag 18. März 2018, 15:01
 
Forum: Dies & Jenes (Small Talk)
Thema: Cap Lighter Reproduction
Antworten: 2
Zugriffe: 318

Re: Unglaubliche Reparatur

:lol: :lol: :lol:
Condition:
Used: An item that has been used previously

dem ist nichts hinzuzufügen ;)

Gruß Franz
von franzimco
Mittwoch 14. März 2018, 15:20
 
Forum: Dies & Jenes (Small Talk)
Thema: Unglaubliche Reparatur
Antworten: 7
Zugriffe: 787

unbekanntes Feuerzeug Geschossform

Hallo zusammen ich bin gerade dabei, ein älteres Rädchen-Feuerzeug zu überholen, das optisch einem Geschoss ähnelt, jedoch vollständig aus Stahl besteht. Das Ding zeigt keinerlei Markierung, so gesehen dürfte eine Herstellerzuordnung schwierig bzw. nicht möglich sein. BF-57_1.JPG BF-57_2.JPG BF-57_3...
von franzimco
Samstag 10. März 2018, 18:28
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: unbekanntes Feuerzeug Geschossform
Antworten: 1
Zugriffe: 223

Re: Noblesse Austria

Hallo zusammen, hier mein jüngster Neuzugang, ein Messing-Noblesse als Briefbeschwerer mit Stehaufmanderl-Funktion. Ob und wie dieses österreichische Feuerzeug als Werbeträger zur Briko A.G. Leipzig kam, entzieht sich meiner Kenntnis. 1946: Die „BRIKO“ - Brikett- und Kohlenhandel-A.G. Leipzig - wird...
von franzimco
Dienstag 6. März 2018, 19:20
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Noblesse Austria
Antworten: 17
Zugriffe: 2997

Re: Gebrüder Köllisch, Tip

Servus Roland, die Löschkappe samt Feder könntest du wahrscheinlich vom jüngeren Modell Tip 53 übernehmen… http://forum.my-lighter.com/viewtopic.php?f=6&t=2330 2057_lk.JPG ansonsten denke ich, dass sich die Löschkappe eines defekten Ersatzteilspenders (z.B. Ibelo Monopol o.ä.) mit einigem guten ...
von franzimco
Dienstag 6. März 2018, 09:39
 
Forum: Historisches
Thema: Gebrüder Köllisch, Tip
Antworten: 6
Zugriffe: 1042

Re: Frage zum Ibelo Monopol

Hallo zusammen, die Monopol-Modelle (Ibelo und auch Colibri) wurden ja in Riesenstückzahlen hergestellt und gelten als robust und zuverlässig. So gesehen ist ein defekter Reibradantrieb eher selten, kommt jedoch auch fallweise vor: Reibrad und Mitnehmerfeder sind mittels einer dünnen Messingbuchse g...
von franzimco
Montag 5. März 2018, 18:49
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Frage zum Ibelo Monopol
Antworten: 20
Zugriffe: 1714

Re: Neu hier

Servus Chris,

:thumbup: willkommen bei den Feuerzeugsammlern!

Gruß Franz
von franzimco
Montag 5. März 2018, 14:54
 
Forum: Mitgliedervorstellung
Thema: Neu hier
Antworten: 4
Zugriffe: 379

Re: Imperator noname: both springs missing

Hallo Jan, L'AIGLON : Ich kenne nur L'AQUILON hier :wtf: > vielleicht eine japanische Kopie zu L’Aiglon habe ich diesen Hinweis gefunden https://www.google.at/search?biw=1340&bih=782&tbm=isch&sa=1&ei=7TedWof-Bc2RkwXHwoKwBw&q=L%E2%80%98Aiglon+briquet&oq=L%E2%80%98Aiglon+brique...
von franzimco
Montag 5. März 2018, 14:46
 
Forum: Werkstatt, Hilfestellungen & Anleitungen
Thema: Imperator noname: both springs missing
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Handmade in Ukraine

;) Hilfe, die Ukrainer kommen…. https://www.ebay.com/sch/i.html?_sacat=0&_udlo=&_udhi=&_ftrt=901&_ftrv=1&_sabdlo=&_sabdhi=&_samilow=&_samihi=&_sop=12&_dmd=1&_nkw=handmade+lighter&LH_LocatedIn=209&_pgn=2&_skc=50&rt=nc https://www.ebay.com/sc...
von franzimco
Samstag 3. März 2018, 18:02
 
Forum: Dies & Jenes (Small Talk)
Thema: Handmade in Ukraine
Antworten: 0
Zugriffe: 188

Re: Zenith 5050 Butane Gas Lighter

Servus, Habe dieses Teil irgendwo hier im Forum schon gesehen. (Finde ich aber nicht wieder...) dieses Feuerzeug findet man unter Neuanschaffungen < Immer wieder sonntags... < Beitrag vom 24. September 2012 http://forum.my-lighter.com/viewtopic.php?f=42&t=590&start=30#p1982 :thumbup: zur Bef...
von franzimco
Donnerstag 1. März 2018, 15:06
 
Forum: Werkstatt, Hilfestellungen & Anleitungen
Thema: Zenith 5050 Butane Gas Lighter
Antworten: 2
Zugriffe: 310

Re: CEB Doppelrad Made in France

Hallo Joe,

leider keine Ahnung

:mrgreen: spontan würden mir dazu Charles & Ed. Bernhardt einfallen

Gruß Franz
von franzimco
Dienstag 27. Februar 2018, 18:59
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: CEB Doppelrad Made in France
Antworten: 7
Zugriffe: 556

Re: Neu im Forum

Servus Landsmann,

Ich hoffe ich kann hier etwas lernen und bekomme für diverse fragen hier helfende antworten


:thumbup: immer nur zu!

Gruß Franz
von franzimco
Montag 26. Februar 2018, 19:50
 
Forum: Mitgliedervorstellung
Thema: Neu im Forum
Antworten: 6
Zugriffe: 500

Re: Imperator noname: both springs missing

Hallo Jan,

:thumbup: where there is a will, there is a way

es freut mich zu lesen, dass es dem Patienten wieder gut geht

Gruß Franz
von franzimco
Sonntag 25. Februar 2018, 09:37
 
Forum: Werkstatt, Hilfestellungen & Anleitungen
Thema: Imperator noname: both springs missing
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Brass No. 5

Hallo zusammen,

hier eine geschichtsträchtige Variante, wenn auch nicht gerade ein Schnäppchen…

…daraus abgeleitet dürften diese Feuerzeuge doch älter sein, als bisher angenommen :roll:

Gruß Franz
von franzimco
Samstag 24. Februar 2018, 16:32
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Brass No. 5
Antworten: 8
Zugriffe: 2399

Re: Ready, Roxy und Reformette (TCW)

Hallo Roland, im Forum nach Regent gesucht und bei TCW bzw. Alois Kaufmann gelandet ich denke dafür darf ich ein schlechtes Gewissen haben, denn das was die Forumssuche unter Regent findet, sollte eigentlich Regens heißen, mea culpa war im März 2013 noch nicht anders bekannt, wird nun aber korrigier...
von franzimco
Montag 19. Februar 2018, 16:49
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Ready, Roxy und Reformette (TCW)
Antworten: 33
Zugriffe: 5352

Re: Mosda retractable

Servus Roland fehlt die dazugehörige Schraube, aber das sollte kein größeres Problem sein… …dürfte ein Withworth Feingewinde 1/8″ mit 40 Gängen pro Zoll sein, ungefähr 3,2mm Außendurchmesser ;) ein metrisches M3,5 Schräubchen sollte sich mit etwas "Feilenkosmetik" entsprechend anpassen las...
von franzimco
Sonntag 18. Februar 2018, 08:44
 
Forum: Historisches
Thema: Mosda retractable
Antworten: 7
Zugriffe: 884

Re: Consultation about table lighterBeratung über Tischfeuer

Hallo Dimitri,

wir hatten hier bereits ein ähnliches Feuerzeug, leider konnte der Hersteller bis dato nicht identifiziert werden

viewtopic.php?f=43&t=781&p=7313&hilit=tischfeuerzeug+DRGM#p7313

Gruß Franz
von franzimco
Donnerstag 15. Februar 2018, 22:23
 
Forum: Neuanschaffungen
Thema: Consultation about table lighterBeratung über Tischfeuerzeug
Antworten: 1
Zugriffe: 190

Re: Scherz Imperator

Hallo zusammen, ich wollte eigentlich bereits gestern diesen Imperator zum Faschingsdienstag einstellen, hab‘s jedoch leider verschwitzt: das interessante Blatt 1911-01-19.JPG Imperator-Feuerzeug Gesetzl. gesch. K. k. österr. Patent Neuester, sensationeller Scherzartikel, fein Messing, vernickelt. E...
von franzimco
Mittwoch 14. Februar 2018, 22:17
 
Forum: Neuanschaffungen
Thema: Scherz Imperator
Antworten: 7
Zugriffe: 786

Hinkmann & Rahmede Liftarm

Hallo zusammen, da hier im Forum noch nicht gezeigt, ein Taschenmodell in Liftarmbauweise des Herstellers Hinkmann & Rahmede aus Solingen… Messing vernickelt mit graviertem Motiv „Münchner Kindl“ als kleine Besonderheit besitzt dieses Modell bereits ein Doppelreibrad zur Vermeidung eines "s...
von franzimco
Mittwoch 14. Februar 2018, 18:38
 
Forum: Historisches
Thema: Hinkmann & Rahmede Liftarm
Antworten: 0
Zugriffe: 156

Re: Imperator noname: both springs missing

Hallo Jan, die von dir hier gezeigte Steinfeder ist mit ca. 10 Windungen viel zu weich ausgelegt und erzeugt dadurch einen zu geringen Anpressdruck. Feder_Jan.JPG in diesem älteren Beitrag findest du 3 Abbildungen der Zugfeder eines Original Rußbacher-Imperators: http://forum.my-lighter.com/viewtopi...
von franzimco
Montag 12. Februar 2018, 10:31
 
Forum: Werkstatt, Hilfestellungen & Anleitungen
Thema: Imperator noname: both springs missing
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Chanteloup

Servus,

cooles Ding :!:

:mrgreen: warst du in Nürnberg einkaufen?

https://www.ebay.at/itm/CHANTELOUP-PARI ... SwdU1W-rpd

Gruß Franz
von franzimco
Sonntag 11. Februar 2018, 19:09
 
Forum: Historisches
Thema: Chanteloup
Antworten: 6
Zugriffe: 505

Re: Imperator noname: both springs missing

Hallo zusammen,

ich hab gestern diese chinesische Anzeige für "weiches Auermetall" nicht gefunden…

https://www.yoycart.com/Product/44888741771/

leider ohne Angabe des Durchmessers…

:roll: wäre aber durchaus eine Erfahrung wert, einmal auszuprobieren, was da angepriesen wird

Gruß Franz
von franzimco
Sonntag 11. Februar 2018, 12:02
 
Forum: Werkstatt, Hilfestellungen & Anleitungen
Thema: Imperator noname: both springs missing
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Imperator noname: both springs missing

Hallo Jan, ...zu deiner Frage zur Härte der Feuersteine: Hier kann ich nur auf meine Sammlererfahrung zurückgreifen, eine Norm oder Stufenskala bezüglich des Härtegrades ist mir nicht bekannt. Die frühen Benzinfeuerzeuge hatten gehauene Reibräder, das heißt einen negativen Spanwinkel. Mit dieser Geo...
von franzimco
Samstag 10. Februar 2018, 17:57
 
Forum: Werkstatt, Hilfestellungen & Anleitungen
Thema: Imperator noname: both springs missing
Antworten: 21
Zugriffe: 1299

Re: Mouchon Le Sphinx, Quercia Racer

Hallo Andrea,

Auf eine Seite hat es auch eine komische Stempel


nach einem Gesetz von 1926 wurden Luxusfeuerzeuge mit „BL“ (Briquet de Luxe) punziert, da die sonst aufgelötete Metallplakette bei den Nobelmodellen als hässlich galt

bitte korrigiert mich, falls das nicht stimmt ;)

Gruß Franz
von franzimco
Freitag 9. Februar 2018, 18:50
 
Forum: Historisches
Thema: Mouchon Le Sphinx, Quercia Racer
Antworten: 16
Zugriffe: 2190

Re: Golf HH

Hallo Matthias, danke für das Einstellen der Gebrauchsanweisung, den Hinweis zur Watteerneuerung finde ich jedoch etwas übertrieben: Es empfiehlt sich, die Watte nach dem 4. bis 6. Nachfüllen bei laufendem Gebrauch, also etwa nach 6 Monaten zu erneuern. Ich bin nicht sicher, ob das jemand so befolgt...
von franzimco
Freitag 9. Februar 2018, 18:01
 
Forum: Historisches
Thema: Golf HH
Antworten: 6
Zugriffe: 504

Re: Elfa?

Hallo Matthias, bedaure, aber ich kann deine Bindestrich-Frage nicht beantworten... wollte dich aber auch nicht ohne Antwort lassen... ;) Feuerzeuge mit ähnlicher Mechanik gibt es neben Elfa auch von Hermann Drollinger, Otto Hattenhauer, Le Follet und wahrscheinlich noch anderen Herstellern vielleic...
von franzimco
Donnerstag 8. Februar 2018, 17:24
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Elfa?
Antworten: 1
Zugriffe: 227

Golf HH

Hallo zusammen, das Modell Golf von Heinrich Huck Nürnberg wurde im Forum schon kurz erwähnt. Die interessante Bauweise dieses Exemplars verdient jedoch eine kurze Beschreibung: Das Feuerzeug ist qualitativ hochwertig und besonders wartungsfreundlich ausgeführt. Es besteht aus einer abziehbaren Deko...
von franzimco
Donnerstag 8. Februar 2018, 15:20
 
Forum: Historisches
Thema: Golf HH
Antworten: 6
Zugriffe: 504

Re: Elfa Prospekte

Hallo Andrea,

:thumbup: vielen Dank für die Lektüre…

kannst du eventuell auch einen Zeitraum zuordnen?

…meine vermeintlichen Kosmos-Modelle schauen irgendwie anders aus – älter oder jünger?

Gruß Franz
von franzimco
Samstag 3. Februar 2018, 19:39
 
Forum: Patente, Prospekte, Kataloge & Werbung
Thema: Elfa Prospekte
Antworten: 6
Zugriffe: 736

Re: Imperator-Aschenbecher-Kombi

Hallo zusammen,

mittlerweile hat das Feuerzeug eine neue, verlötete Reibradlagerung erhalten.
Auch wenn das Deckel-Zahnsegment etwas schief auf der Achse sitzt, so funktioniert das 100jährige Schätzchen wieder…

Gruß Franz
von franzimco
Freitag 2. Februar 2018, 18:21
 
Forum: Datierung & Identifizierung
Thema: Imperator-Aschenbecher-Kombi
Antworten: 5
Zugriffe: 621
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche